BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/HMB Media/Heiko Becker/Wolfgang Fehrmann
Bildrechte: pa/HMB Media/Heiko Becker/Wolfgang Fehrmann

Die Rote Raben im ersten Playoff-Viertelfinalspiel in der Ballsporthalle Vilsbiburg gegen den SC Potsdam

Per Mail sharen

    Volleyball: Rote Raben und Nawaro verlieren erstes Playoff-Spiel

    Beide niederbayerische Damen-Volleyballmannschaften haben ihre ersten Spiele in den Viertelfinal-Playoffs der 1. Bundesliga verloren. Die Roten Raben Vilsbiburg im Kreis Landshut mit 1:3 gegen den SC Potsdam. Straubing verlor mit 0:3 gegen Stuttgart.

    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben
    • BR24 Redaktion

    Am Mittwochabend haben beide niederbayerischen Damen-Volleyballteams ihre ersten Playoff-Spiele im Viertelfinale der 1. Volleyballbundesliga verloren. Die Roten Raben aus Vilsbiburg im Kreis Landshut mussten sich gegen den SC Potsdam mit 1:3 geschlagen geben. Nawaro Straubing unterlag mit 0:3 gegen Allianz MTV Stuttgart.

    Rote Raben kämpften bis zum Schluss

    Vilsbiburgs Kampfgeist sei ungebrochen gewesen, heißt es in einer noch am Abend verschickten Pressemitteilung. "Wir haben zwei Sätze wirklich gut gespielt", wird Raben-Coach Florian Völker zitiert, "im dritten und vierten Satz haben wir aber in Block und Abwehr nicht mehr richtig Zugriff bekommen. Und Potsdam war dann einfach auch gut".

    Die Roten Raben werden zum Rückspiel am Samstagnachmittag in der MBS-Arena erwartet. Sollten die Vilsbiburgerinnen dann gewinnen, steigt das alles entscheidende dritte Spiel am Sonntag um 16.30 Uhr, ebenfalls in Potsdam.

    Straubing unterliegt deutlich

    Straubing hingegen tat sich schwer gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Stuttgart. "Wir haben heute zu keiner Phase zu unserem Spiel gefunden", sagte Straubings Coach Benedikt Frank laut Pressemitteilung.

    Am Samstag ist für Nawaro das zweite Spiel gegen Stuttgart in der Serie "Best-of-three". Spielbeginn in der Scharrena ist um 19.30 Uhr. Auf sportportal.tv können die Fans die Partie im Livestream sehen. Wenn die Niederbayerinnen diesmal siegreich vom Feld gehen, bekommen sie ihr erhofftes drittes Spiel am Sonntag. "Das wird schwer, aber wir werden alles dafür geben", verspricht Trainer Frank.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!