BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Volleyball: Alpenvolleys Haching stehen im Halbfinale | BR24

© BR Sport/Erich Wartusch

Die Alpenvolleys Haching hatten im Playoff-Viertelfinale mehr Mühe als erwartet. Gegen den TSV Herrsching brauchte der Hauptrundenzweite, der halb in Innsbruck beheimatet ist, drei Spiele zum Weiterkommen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Volleyball: Alpenvolleys Haching stehen im Halbfinale

Der Favorit hat sich doch noch durchgesetzt: Die Alpenvolleys Haching sind gegen den TSV Herrsching ins Play-off-Halbfinale der Volleyball-Bundesliga eingezogen.

Per Mail sharen
Teilen

Im entscheidenden dritten Viertelfinale gewannen die Hachinger gegen den bayerischen Kontrahenten mit 3:1 (20:25, 25:19, 25:16, 15:16) und treffen damit in der Vorschlussrunde auf Meister Berlin Recycling Volleys oder die SWD Powervolleys Düren.

Zuvor hatte nur Pokalsieger VfB Friedrichshafen das Halbfinale erreicht. Der VfB bekommt es dort mit der SVG Lüneburg oder den United Volleys Frankfurt zu tun.

© BR Sport

Aus im Play-off-Viertelfinale: "Für uns war es eigentlich ein versönliches Ende", sagt Lukas Bauer, Kapitän der WWK Volleys Herrsching, nach der Niederlage bei den Unterhachinger Alpenvolleys.