BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Vier Bayern-Spieler in UEFA-Elf des Jahres gewählt | BR24

© picture-alliance/dpa

Manuel Neuer stemmt den Champions-League-Pokal in die Höhe

1
Per Mail sharen

    Vier Bayern-Spieler in UEFA-Elf des Jahres gewählt

    Die Ehrungen für die Spieler von Triple-Sieger FC Bayern München reißen nicht ab. Mit Manuel Neuer, Robert Lewandowski, Joshua Kimmich und Alphonso Davies stehen vier aktuelle Profis des deutschen Rekordmeisters in der UEFA-Elf des Jahres 2020.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Das ist schon etwas Besonderes: Gleich mit vier aktuellen Profis sind die Bayern nach ihrer Bilderbuchsaison 2019/2020 in der Elf des Jahres der Europäischen Fußball Union (UEFA) vertreten. Allein für Robert Lewandowski war es nach der Wahl zum Weltfußballer des Jahres und der Verleihung des Global Soccer Awards die dritte Auszeichnung innerhalb weniger Wochen. Dazu kommt noch Thiago, der im Sommer vom FC Bayern zum FC Liverpool wechselte.

    Insgesamt sechs Millionen Fans stimmten ab. Sergio Ramos (Real Madrid), Virgil van Dijk (FC Liverpool), Kevin De Bruyne (Manchester City), Cristiano Ronaldo (Juventus Turin), Lionel Messi (FC Barcelona) und Neymar Paris St. Germain) komplettieren die UEFA-Mannschaft 2020.

    VfL Wolfsburg stellt zwei Spielerinnen des Jahres

    Bei den Frauen schafften es Sara Björk Gunnarsdottir und Pernille Harder, die bis zum Sommer beim sechsmaligen deutschen Meister VfL Wolfsburg unter Vertrag standen, in die erste UEFA-Elf des Jahres. Harder wechselte zum FC Chelsea, Gunnarsdottir spielt inzwischen bei Olympique Lyon. Der Champions-League-Sieger stellte insgesamt sieben Spielerinnen.