BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Vertrag zu Special Olympics 2021 in Regensburg unterzeichnet | BR24

© BR/Thomas Muggenthaler

Vertragsunterzeichnung zu den Special Olympics 2020 in Regensburg.

Per Mail sharen

    Vertrag zu Special Olympics 2021 in Regensburg unterzeichnet

    Mehr als 1.300 Sportler werden im Juli 2021 an den bayerischen Special Olympics teilnehmen. Die Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Behinderung findet in Regensburg statt. Jetzt ist der Vertrag unterzeichnet worden.

    Per Mail sharen

    Im Juli 2021 finden die bayerischen Special-Olympics-Landesspiele in Regensburg statt. Gestern Abend haben Erwin Horak, der Präsident der "Special Olympics Bayern" und Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) den Vertrag zu den Spielen unterzeichnet.

    Viele Sportler und Sportbegeisterte in Regensburg

    Special Olympics nennt sich die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung. Für die Landesspiele 2021 rechnen die Veranstalter mit rund 1.300 Sportlern. Mit Familien und Freunden werden etwa 2.500 Special Olympics-Begeisterte nach Regensburg kommen.

    Organisator: "Jeder bekommt seine Ehrung"

    Horak kündigte an, dass die Special Olympics eine besondere Veranstaltung für Regensburg werden. "Die Besonderheit bei den Special Olympics ist, dass hier nicht nur der Leistungsgedanke und der Wettbewerbscharakter im Vordergrund stehen. Wir teilen unsere Athleten in Leistungs- und Fähigkeitsgruppen auf. Wir wollen keinen Athleten in den Vorläufen ausschließen", so Horak. Jeder Teilnehmer habe bei den Special Olympics die Chance, in einem echten Endlauf dabei zu sein und jeder bekomme seine Ehrung.

    Nicht allein Sport im Vordergrund

    Vom 6. bis zum 10. Juli 2021 werden in 16 Sportstätten in Regensburg Wettkämpfe im Fußball, Handball, Badminton, Golf, Judo oder Tischtennis stattfinden. Der "Special Olympics Bayern"-Präsident freut sich aber nicht nur auf die sportlichen Aspekte. "Regensburg erwartet ein großes Fest." So sind unter anderem eine Eröffnungsveranstaltung, eine Athletendisco und Abendveranstaltungen geplant. "Die Bürger werden merken 'Aha, schau hin! Special Olympics macht seine Landesspiele in Regensburg'."