| BR24

 
 
© picture-alliance/dpa

Riesenrad

Gelaufen werden fünf Runden um das Volksfest mit je tausend Metern, und dazwischen können die Läuferinnen und Läufer an verschiedenen Schießbuden ihr Glück versuchen und an ihrer Treffsicherheit feilen. Hier gilt es, mit maximal zehn Schüssen drei Treffer zu erzielen. Nach dem dritten Treffer oder dem zehnten Schuss (dann auch unter drei Treffern) darf die Runde fortgesetzt werden.

Bis 11 Uhr kann man sich nachmelden, um 11:30 Uhr fällt am Samstag, 27. April 2019, der Startschuss. Wer zuerst das Ziel erreicht, gewinnt. Der weltweit einzige Volksfest-Biathlon wird ausgerichtet vom Nürnberger Post SV und dem Süddeutschen Schaustellerverband.

Weitere Infos:

www.volksfest-nuernberg.de

fruehjahrslauf.com

Autoren

BR Sport

Sendung

Das Fitnessmagazin vom 21.04.2019 - 07:35 Uhr