Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Veranstaltungstipp: Snowrunning rund um den Tegernsee | BR24

© picture-alliance/dpa

Symbolbild Snowrunning

Per Mail sharen
Teilen

    Veranstaltungstipp: Snowrunning rund um den Tegernsee

    Im Winter kostet Joggen oft Überwindung. Einfacher macht es da eine tolle Umgebung oder eine gute Ausrüstung. Oder man nimmt gleich beides zusammen: Denn am 16. Februar findet in den Bergen rund um den Tegernsee eine geführte Trailtour statt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Strecke führt durch die mit Puderzucker überzogene Landschaft der bayerischen Voralpen, ist circa 25 Kilometer lang und umfasst 1.200 Höhenmeter. Denis Wischniewski und Clemens Niedenthal zeigen, dass Trailrunning nicht nur im Sommer möglich ist. Die mit Spikesohlen versehenen Schuhe sind perfekt für eisige und verschneite Strecken.

    Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro

    Die Teilnahme kostet 25 Euro und beinhaltet die geführte Tour mit Testschuhen (fachmännische Anpassung inclusive), ein Überraschungsgeschenk, ein warmes Essen auf der Almhütte und zahlreiche Fachvorträge zum Thema Sport im Winter und wie man sicher und gesund durch die kalte Jahreszeit kommt. Treffpunkt und Einführung ist um 10:30 am Schuhfachhandel Mitterer in Tegernsee. Anmeldung mit dem Betreff "Snowrunning Tegernsee" unter redaktion@trail-magazin.de.

    weiterführender Link:

    https://www.trail-magazin.de