BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Unterhaching verschenkt Punkte im Abstiegskampf | BR24

© BR24 Sport
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Die Spielvereinigung Unterhaching hat im Abstiegskampf leichtfertig Punkte verschenkt. Der Tabellenletzte der 3. Liga kam am 30. Spieltag bei Viktoria Köln nicht über ein 1:1 hinaus. Das Gegentor kassierten die Hachinger kurz vor Ende in Überzahl.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unterhaching verschenkt Punkte im Abstiegskampf

Die Spielvereinigung Unterhaching hat im Abstiegskampf leichtfertig Punkte verschenkt. Der Tabellenletzte der 3. Liga kam am 30. Spieltag bei Viktoria Köln nicht über ein 1:1 hinaus. Das Gegentor kassierten die Hachinger kurz vor Ende in Überzahl.

1
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Niclas Anspach schoss nach 40 Spielminuten das Tor zur 1:0-Führung der Spielvereinigung Unterhaching bei Viktoria Köln. Markus Schwabl tankte sich bis zur Grundlinie durch, seine flache Hereingabe musste Anspach nur noch über die Linie drücken.

Bis dahin sah es nicht danach aus, als könnte Haching offensiv überhaupt etwas zu Wege bringen. Köln war besser ins Spiel gekommen, nach einer Viertelstunde wehrte sich die Spielvereinigung dann allmählich, ohne allerdings zu nennenswerten Chancen zu kommen.

Schneefall und wenige Chancen

Bei Schnee im Kölner Sportpark Höhenberg mühte sich Viktoria nach dem Seitenwechsel dann um den Ausgleich. Nach einer kurzen Druckphase stand die Hachinger Abwehr aber wieder sicher - und die Spielvereinigung hätte bei Kontern durchaus auf 2:0 erhöhen können.

Als Kölns Timmy Thiele nach 75 Minuten wegen wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz musste, schien die Partie entschieden. Haching wirkte in Überzahl überlegen.

Köln trifft in Unterzahl zum 1:1

Doch nach einer Standardsituation musste die Spielvereinigung doch noch den Ausgleich hinnehmen. Eine Ecke kurz vor dem Ende (86.) verwertete Michael Schultz zum 1:1-Endstand.

Acht Punkte Rückstand auf Nichtabstiegsplatz

Durch das Remis in Köln bleibt Unterhaching weiter abgeschlagen Tabellenletzter. Statt bisher neun sind es zwar nur noch acht Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Doch viel hilft das der Spielvereinigung nicht.

Auf Platz 16, dem ersten Nichtabstiegsplatz, steht derzeit der FC Bayern II mit 33 Punkten. Dahinter folgen Uerdingen (33), Kaiserslautern (29), Lübeck (29) und Unterhaching (25).

Viktoria Köln - SpVgg Unterhaching 1:1 (0:1)

Viktoria Köln: Mielitz - Koronkiewicz, M. Fritz (74. Bunjaku), Mi. Schultz, Holthaus (46. Risse) - Klefisch, Lorch (82. Kyere) - Handle, Wunderlich, Cueto (76. Amyn) - Thiele SpVgg

Unterhaching: Coppens - Schwabl, Göttlicher, Greger, Turtschan - R. Müller, A. Fuchs - Anspach, Grauschopf (62. Marseiler) - Hain (88. Richter), Hasenhüttl (62. Stierlin)

Schiedsrichter: Robin Braun (Wuppertal)

Tore: 0:1 Anspach (40.), 1:1 Mi. Schultz (86.)

Gelbe Karten: Mi. Schultz (3) / Turtschan (1), Anspach (4)

Gelb-Rote Karten: Thiele (75./Foulspiel) / -