BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

TSV 1860 verspielt Führung gegen Waldhof Mannheim | BR24

© BR

Die Serie hält beim TSV 1860 München: Gegen den SV Waldhof Mannheim bleiben die Sechziger zum zehnten Mal in Serie ohne Niederlage. Der 20-Jährige Noel Niemann trifft beim 1:1 erstmals in der 3. Liga.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

TSV 1860 verspielt Führung gegen Waldhof Mannheim

Die Serie hält beim TSV 1860 München: Gegen den SV Waldhof Mannheim bleiben die Sechziger zum zehnten Mal in Serie ohne Niederlage. Der 20-Jährige Noel Niemann trifft beim 1:1 erstmals in der 3. Liga.

Per Mail sharen
Teilen

Dank eines Premientors von Noel Niemann baut der TSV 1860 seine Serie aus. Zehn Spiele sind die Löwen ohne Niederlage, sie liegen nun mit 34 Punkten auf Tabellenrang sieben der dritten Liga. Gegner Waldhof Mannheim bleibt nach dem 1:1 (0:0) Vierter.

Der 20 Jahre alte Angreifer Niemann traf in der 54. Minute zum 1:0. Mounir Bouziane sicherte den Mannheimern mit seinem Tor neun Minuten später jedoch einen Punkt. Am kommenden Wochenende spielen die Löwen beim punktgleichen, aber einen Rang besseren SV Meppen.

TSV 1860 München - SV Waldhof Mannheim 1:1 (0:0)

TSV 1860 München: Hiller - Willsch, Erdmann, Berzel, Klassen - Bekiroglu (77. Gebhart), Wein, Dressel - Lex (90.+3 Böhnlein) - Niemann (66. Karger), Mölders

SV Waldhof Mannheim: Königsmann - Marx, Mi. Schultz, Conrad, M. Seegert - Christiansen, Ma. Schuster - Sulejmani (89. Koffi), Gouaida, G. Korte (84. Ferati) - Bouziane (77. Deville)

Tore: 1:0 Niemann (55.), 1:1 Bouziane (63.)

Gelbe Karten: Klassen (2) / Ma. Schuster (7)

Schiedsrichter: Guido Winkmann (Kerken)

Zuschauer: 15.000