BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: picture alliance

Zwei Mal lagen die Löwen zurück, in letzter Minute rettete sich 1860 Münchenmit einem 3:2 (0:1) bei Viertligist Buchbach ins Toto-Pokal Halbfinale.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerischer Pokal: TSV 1860 mit Last-Minute-Sieg gegen Buchbach

Zweimal lag der TSV 1860 München gegen den Viertligisten TSV Buchbach im Rückstand. Erst in allerletzter Sekunde rette das Team von Michael Köllner einen 3:2-Sieg nach Hause - und verhinderte damit eine historische Blamage.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Souverän geht anders. Nach zweimaligem Rückstand mussten der schwächelnde TSV 1860 München beim Viertligist Buchbach lange zittern, erst kurz vor Ende besiegelte Dennis Dressel mit einem Hammer aus rund 17 Metern den 3:2-Sieg (0:1) und damit den Einzug ins Halbfinale des Bayerischen Verbandspokals.

Zuvor schoss Christian Brucia (42.) die Hausherren kurz vor dem Seitenwechsel in Führung. Tim Linsbichler konnte zwar zum 1:1 (57.) ausgleichen, doch die Freude währte nur kurz. Durch einen Elfmeter ging Buchbach keine vier Minuten später wieder in Führung. Stefan Lex brachte per Kopf zum 2:2 (72.) die Löwen zurück ins Spiel.