Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Tennis in Nürnberg: Putinzewa im Finale gegen Zidansek | BR24

© BR Sport

Julija Putinzewa hat mit einer erneuten Energieleistung das Finale des WTA-Tennisturniers in Nürnberg erreicht. Die Kasachin bezwang Sorana Cirstea aus Rumänien in zwei Sätzen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tennis in Nürnberg: Putinzewa im Finale gegen Zidansek

Juliya Putinzewa ist die erste Finalistin beim WTA-Turnier in Nürnberg. Die an Nummer eins gesetzte Kasachin setzte sich im Halbfinale gegen die Rumänin Sorana Cirstea durch und trifft im Finale auf Tamara Zidansek.

Per Mail sharen
Teilen

Die gebürtige Moskauerin bezwang ihre Konkurrentin nach 1:51 Stunden mit 6:4, 7:5. Putinzewa verwandelte ihren ersten von drei Matchbällen und zog zum dritten Mal in ein Endspiel auf der WTA-Tour ein. Einen Tag nach ihrem Marathon-Match über fast dreieinhalb Stunden gegen Anna-Lena Friedsam aus Andernach war bei der 24-Jährigen kein Kräfteverschleiß zu bemerken.

In der Runde davor hatte Putinzewa schon Mona Barthel ausgeschaltet. Im Finale wartet auf die Weltranglisten-39. nun die Slowenin Tamara Zidansek, die die an Nummer zwei gesetzte Katerina Siniakowa aus Tschechien mit 7:6 (7:4), 6:2 bezwang. Nach 83 Minuten verwandelte Zidansek mit einem Vorhandschlag den Matchball.

© BR Sport

Im ersten Halbfinale des Nürnberger Versicherungscups hat sich die Favoritin durchgesetzt. Die an Nummer eins gesetzte Julija Putinzewa siegte in zwei Sätzen gegen die Rumänin Sorana Cirstea. Sehen Sie die Partie in voller Länge.