BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Sven Hannawald: Hygienekonzept wird "große Herausforderung" | BR24

© BR

Sven Hannawald blickt skeptisch auf die kommende Skisprung-Saison. Als frischgebackener ARD-Experte appellierte er in Blickpunkt Sport an die Vernunft der Athleten.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sven Hannawald: Hygienekonzept wird "große Herausforderung"

Sven Hannawald blickt skeptisch auf die kommende Skisprung-Saison. Als frischgebackener ARD-Experte appellierte er in Blickpunkt Sport an die Vernunft der Athleten. Und auch Markus Eisenbichler liegt viel am Stattfinden des Wettkampfbetriebes.

Per Mail sharen

"Der Kopf spielt immer eine Rolle", erklärte Markus Eisenbichler am Sonntag in Blickpunkt Sport. Auch letztes Jahr - die Erwartungen an das Skisprungtalent seien enorm hoch gewesen, gerade nach der überragenden Saison 2018/2019. Prompt sprang Eisenbichler letztes Jahr nicht so gut und blieb weit hinter seinen Möglichkeiten. "Man hat daraus gelernt, ich möchte nun nicht mehr besser springen als damals, sondern mich eher darauf konzentrieren, meine Stärken noch weiter zu verbessern", so der Siegsdorfer.

Eisenbichler startet mit "ganz besonderem Titel" in die Saison

Und tatsächlich scheint der 29-Jährige zurück in die Spur gefunden zu haben: In Oberstdorf konnte Eisenbichler zum ersten Mal in seiner Karriere die deutsche Meisterschaft für sich entscheiden."Etwas ganz Besonderes" nannte Eisenbichler seinen ersten nationalen Titel. "Da war Weltmeister werden fast einfacher", schmunzelte er und erklärte: "Ich war oft in einer richtig guten Form vor einer deutschen, und dann habe ich es immer vermasselt". Diesmal habe er die Meisterschaft "als ganz normalen Wettkampf" gesehen und lediglich versucht, "seinem Konzept treu zu bleiben" und das abzurufen, was er im Sommer fleißig trainiert hat.

© BR

Nach einer durchwachsenen Saison ist Markus Eisenbichler wieder auf der Spur. Der amtierende Skisprung-Weltmeister von 2019 startete mit einem Sieg bei den deutschen Meisterschaften in die besondere Corona-Saison.