BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Straubing Tigers-Torhüter Zatkoff fällt verletzt wochenlang aus | BR24

© pa/dpa/Revierfoto

Straubing Tigers-Torhüter Jeff Zatkoff

Per Mail sharen

    Straubing Tigers-Torhüter Zatkoff fällt verletzt wochenlang aus

    Bittere Nachricht für alle Fans der Straubing Tigers: Torhüter Jeff Zatkoff fällt verletzungsbedingt für mehrere Wochen aus. Damit verpasst der 32-Jährige wohl auch die beiden Derbys gegen Nürnberg und Augsburg.

    Per Mail sharen

    Die Straubing Tigers müssen in den kommenden Wochen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf Torhüter Jeff Zatkoff verzichten. Der 32-jährige US-Amerikaner hat sich laut einer Mitteilung des Vereins im Auswärtsspiel beim ERC Ingolstadt ohne Einwirkung des Gegners verletzt.

    Ausfall für Derbys gegen Nürnberg und Augsburg

    Nach einer Untersuchung beim Teamarzt steht jetzt fest, dass der Torhüter in den nächsten drei bis vier Wochen wegen einer Unterkörperverletzung nicht spielen kann. Damit fehlt Zatkoff auch in den beiden Derbys des aktuellen Tabellenzweiten gegen die Nürnberg Ice Tigers am 12. Januar und gegen die Augsburger Panther am 26. Januar.

    Vertrag erst verlängert

    Erst an Weihnachten hatte Zatkoff, der seit Sommer 2018 in Straubing spielt, seinen Vertrag über die laufende Saison hinaus verlängert. Für ihn steht in den kommenden Spielen der Tigers nun Sebastian Vogl im Tor.