Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Straßner aus Pleinfeld gewinnt München-Marathon | BR24

© BR

Der für den ART Düsseldorf startende Andreas Straßner aus Pleinfeld im fränkischen Seenland hat den Marathonlauf in München gewonnen. Bei den Frauen glänzte die Münchnerin Bianca Meyer mit Platz drei.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Straßner aus Pleinfeld gewinnt München-Marathon

Der für den ART Düsseldorf startende Andreas Straßner aus Pleinfeld im fränkischen Seenland hat den Marathonlauf in München gewonnen. Bei den Frauen glänzte die Münchnerin Bianca Meyer mit Platz drei.

Per Mail sharen
Teilen

Das Wetter war ideal. Die Stimmung glänzend. Der München Marathon fand unter hervorragenden Bedingungen statt. Rund 20.000 Läuferinnen und Läufer waren auf unterschiedlichen Strecken am Start. Rund fünfeinhalb Tausend Teilnehmer hatten sich für den Marathon entschieden.

Straßner verteidigt Titel bei den Männern

München versteht sich dabei zwar seit Jahren als Marathon für Breitensportler. Ankommen und dabei sein, ist das Ziel. Aber auch der Sieg ist heiß begehrt. So verteidigte bei den Männern Andreas Straßner seinen Titel aus dem Vorjahr in knapp unter zweieinhalb Stunden. "Auch wenn ich nicht für einen bayerischen Verein starte, ist es natürlich wahnsinnig, wenn man den größten bayerischen Marathon gewinnen kann", sagte der für Düsseldorf startende Pleinfelder.

Münchnerin Meyer freit sich über Rang drei

Die schnellste Frau war Alexandra Morosowa aus Russland. Die Vorjahressiegerin Bianca Meyer freute sich diesmal über Platz drei. "Es ist mein Heimrennen. Es ist einfach toll, wenn man in seiner Heimatstadt laufen kann und hunderte Zuschauer meinen Namen rufen und mich damit anfeuern", sagte die Münchnerin nach dem Rennen.

© BR

Tausende Läufer nahmen heute am Münchner Marathon teil. Die Strecke führte durhc die ganze Stadt.