BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Van Lent ist "der richtige Trainer für die Spielvereinigung" | BR24

© BR

"Ich glaube, dass sowohl ich zu Haching, als auch Haching zu mir passt", sagte Arie van Lent bei seiner Vorstellung: Der Niederländer ist neuer Cheftrainer von Drittligist SpVgg Unterhaching.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Van Lent ist "der richtige Trainer für die Spielvereinigung"

Arie van Lent ist der neue Chefcoach bei der SpVgg Unterhaching. Präsident Manfed Schwabl ist überzeugt, dass der Niederländer "der richtige Trainer für die Spielvereinigung ist."

Per Mail sharen

"Mit Arie van Lent haben wir einen Trainer verpflichtet, der absolut zu unserer Philosophie passt", erklärte Präsident Manfred Schwabl am Dienstag (18.08.2020). "Wir sind davon überzeugt, dass Arie der richtige Trainer für die Spielvereinigung ist."

Auch van Lent zeigte sich überzeugt und voller Vorfreude. "Ich glaube, dass sowohl ich zu Haching als auch Haching zu mir passt“, so der Fußballlehrer. "Die Gespräche verliefen sehr gut und es war gleich ein positives Gefühl da. Ich freue mich auf die neue Herausforderung!“ Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Trainer mit Händchen für junge Talente

Damit hat Vorgänger Claus Schromm als neuer sportlicher Leiter zwar keinen Trainer mit Bayernbezug gefunden, doch der 49-Jährige kennt sich mit der Entwicklung von jungen Talenten aus. Und die sollen bei der SpVgg Unterhaching weiter stark gefördert werden, das hatte Schromm zuletzt betont. "Wir wollen in Zukunft auch noch mehr Top-Talente im Sportpark in der ersten Mannschaft sehen."

"Er lässt offensiven Fußball spielen und hat bewiesen, dass er mit jungen Spielern hervorragend arbeiten und sie entwickeln kann“ Präsident Manfred Schwabl

Van Lent hat in den letzten fünf Jahren die U23 von Borussia Mönchengladbach (153 Regionalliga-Spiele) trainiert, zuvor war er bei der U19 der Fohlen aktiv. Auch an Drittliga-Erfahrung mangelt es dem Niederländer nicht. Bei Rot Weiss Ahlen 2010-2011) stand er, wie in Offenbach (2011-2013) als Trainer an der Seitenlinie. Als Spieler lief van Lent in 120 Bundesliga-Spielen für Mönchengladbach, Bremen und Frankfurt auf. Zudem hat er 142 Zweitliga-Partien bestritten.

Tyce und Lechleiter ergänzen Trainerteam

Das Trainerteam werden der Ex-Hachinger Roman Tyce und der bisherige U19-Trainer Robert Lechleiter ergänzen. "Die beiden kennen Haching in- und auswendig und können somit unseren neuen Trainer optimal unterstützen“, sagt Schromm.