Die deutsche Nationalmannschaft vor dem Testspiel gegen den Oman
Bildrechte: picture alliance / AA | Ahmed Abd Alkawey

Die deutsche Nationalmannschaft vor dem Testspiel gegen den Oman

    > Sport >

    Spanien - Deutschland jetzt in der Livereportage

    Spanien - Deutschland jetzt in der Livereportage

    Im zweiten WM-Gruppenspiel trifft die deutsche Nationalmannschaft auf das Team aus Spanien. Dabei droht schon das vorzeitige Aus bei der FIFA WM 2022. Bei BR24 Sport gibt es die Partie am Sonntag ab 20 Uhr live und in voller Länge.

    Nach der ersten Partie gegen Japan, wartet mit Spanien nun der vermeintlich stärkste Gegner in der Gruppe E auf die deutsche Nationalmannschaft.

    Die Flick-Elf steht schon vorher unter Druck, denn am Sonntag könnte das Team erstmals in ihrer Geschichte schon nach dem zweiten Gruppenspiel der WM-K.o. ereilen. Dies wäre der Fall, wenn das DFB-Team gegen Spanien verliert und zuvor Japan gegen Costa Rica mindestens einen Punkt holt. Sollte Deutschland gegen Spanien dagegen mindestens ein Remis erreichen, fällt die Entscheidung um den Einzug ins Achtelfinale definitiv erst am letzten Spieltag.

    0:6-Debakel in der Nations League vor zwei Jahren

    Zuletzt trafen die beiden Mannschaften im November 2020 aufeinander. In der Nations League setzte es für das DFB-Team - damals noch unter Bundestrainer Hansi Flick - eine deftige und verdiente 0:6-Niederlage. Dreifacher Torschütze damals war Ferran Torres, der auch diesmal im Kader der Spanier steht.

    Spanien ist zum 16. Mal bei einer WM dabei - 2010 in Südafrika holten sie die Titel. Auf den Weg ins Finale warfen die Iberer damals im Halbfinale Deutschland mit 1:0 aus dem Turnier. Bei der WM 2014 in Brasilien, schieden sie bereits in der Vorrunde aus. 2018 war im Achtelfinale gegen Gastgeber Russland Schluss.

    BR24 überträgt die Partie live und in voller Länge. Ihre Reporter sind Holger Dahl und Jens-Jörg Rieck.