| BR24

 
 

Bild

Skitipp: Die Königstour am Hochkönig
© BR/Ulrike Nikola
© BR/Ulrike Nikola

Skitipp: Die Königstour am Hochkönig

Mit der neuen Sonnbergbahn ist die letzte Lücke für die Königstour geschlossen worden, so dass die 35 km nun ohne Skibus durchgehend auf Skiern und Snowboard zurückgelegt werden können. Sechs Gipfel liegen auf der Königstour, vom Aberg über die Wastlhöhe bis Schneeberg, und dazwischen gibt es jede Menge lange Abfahrten. Geübte und sehr ambitionierte Skifahrer und -fahrerinnen schaffen die Tour an einem Tag gleich zweimal, doch wer es genussvoller mag, für den reicht die einfache Tour mit 35 Kilometern auf jeden Fall. Dann bleibt auch mehr Zeit für den Einkehrschwung in eine der vielen schönen Berghütten.

Traumhafte Ausblicke

Die Frühlingssonne hat schon Kraft und macht gleich gute Laune. So wedelt man auf der Königsrunde weitestgehend im Sonnenschein die Hänge hinab, mit tollen Ausblicken vom Dachstein im Osten über die Hohen Tauern bis zum Kitzbüheler Horn und dem Wilden Kaiser im Westen. Direkt gegenüber liegt das Steinerne Meer und daneben glänzt der wunderschöne Hochkönig mit seinen fast 3.000 Metern.

Frühlingsskifahren für Frühaufsteher

Frühlingsskifahren ist was für Frühaufsteher, die den Skitag nutzen, bevor die Sonne den Schnee antaut. Wobei manchen Skifahrern ein bisschen Sulz nichts ausmacht, denn der ist oft besser als vereiste Buckel oder Eisplatten im Winter. Zwar kostet es mehr Kraft den angetauten Schnee beim Skifahren im Frühjahr beiseite zu schieben. Aber dafür ist es nicht mehr so kalt wie im Januar und am Nachmittag lange hell - da bleibt dann noch Zeit für den Liegestuhl in der Sonne. Regeneration nach dem Sport ist schließlich auch wichtig.

Die Lifte werden bis Ostern - also heuer 21. April 2019 - geöffnet sein und es liegt noch jede Menge Schnee zum sonnigen Frühlingsskilaufen.

1 / 8

Dienten

Dienten

Blick Richtung Maria Alm

Blick Richtung Maria Alm

Blick zum Aberg

Blick zum Aberg

Blick zum Steinernen Meer

Blick zum Steinernen Meer

Die Sonnbergbahn schließt die Lücke.

Die Sonnbergbahn schließt die Lücke.

Königsrunde

Königsrunde

Hochkönig

Hochkönig

Hochkönig

Hochkönig

Autoren

Ulrike Nikola

Sendung

Das Fitnessmagazin vom 24.03.2019 - 07:35 Uhr