BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Schmidt will Änderungen in Augsburger Startelf | BR24

© BR

"Eine Katastrophe": So hat Martin Schmidt die 0:5-Pleite der Augsburger am Wochenende in Frankfurt kommentiert. Jetzt will der FCA-Coach Konsequenzen ziehen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schmidt will Änderungen in Augsburger Startelf

"Eine Katastrophe": So hat Martin Schmidt die 0:5-Pleite der Augsburger am Wochenende in Frankfurt kommentiert. Jetzt will der FCA-Coach Konsequenzen ziehen.

Per Mail sharen
Teilen

Die 0:5-Niederlage des FCA am vergangenen Wochenende ist nach den Worten von Martin Schmidt "eine Steilvorlage, um einen neuen Reiz setzen zu können." Deshalb stehe die eine oder andere Änderung in der Augsburger Startelf an, sagte Schmidt vor dem Heimspiel in der Bundesliga am Samstag gegen den SC Freiburg. Gleich nach der 0:5-Niederlage bei Eintracht Frankfurt hatte er von einer Katastrophe gesprochen und eine "knallharte Analyse" angekündigt.

FCA-Coach: "Jede Position auf dem Prüfstand"

Jetzt legte er nach: Jeder seiner Spieler wisse, dass "jede Position auf dem Prüfstand" stehe. Änderungen seien vor allem mit Blick auf die zweite Halbzeit des Spiels in Frankfurt "legitim". Die Augsburger hatten nach dem Seitenwechsel vier Gegentore bei der Eintracht kassiert.

Abwehrchef Jeffrey Gouweleeuw wieder beim Training

Nach der Rückkehr des brasilianischen Linksverteidigers Iago von der U23 hat Schmidt eine weitere personelle Alternative. Abwehrchef Jeffrey Gouweleeuw konnte nach einem hartnäckigen Hustenreiz wieder komplett trainieren, wie der Augsburger Coach sagte. Mittelfeldspieler Jan Moravek war zuletzt dagegen zwei Tage krank im Bett.

Mannschaft soll "Gesicht von der Hinrunde" zeigen

In der Tabelle haben die Augsburger sechs Punkte weniger als Christian Streichs Freiburger. "Die Art und Weise, wie Freiburg auftritt, spricht schon sehr viel für den Trainer", so Schmidt. Heimspiele müsse man aber gewinnen: "Wir müssen das Gesicht von der Hinrunde zeigen." Vor der Winterpause waren die Augsburger wegen etlicher Erfolge als Mannschaft der Stunde bezeichnet worden.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!