BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Ringen: SV Wacker Burghausen macht Hattrick perfekt | BR24

© BR

Der SV Wacker Burghausen bleibt in der Ringer-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Oberbayern holten sich den dritten Titel in Serie.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ringen: SV Wacker Burghausen macht Hattrick perfekt

Der SV Wacker Burghausen bleibt in der Ringer-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Oberbayern holten sich den dritten Titel in Serie.

Per Mail sharen
Teilen

Nach einem knappen 15:13 im Hinkampf machten die Burghausener in der heimischen Sportparkhalle vor 1.050 Zuschauern mit einem deutlichen 19:10 alles klar. Noch auf der Ringermatte packten die Gastgeber Titel-T-Shirts mit der Aufschrift "Mission Triple Completed" aus und spritzen mit Schampus um sich. Präsident Manfred Werner vom Deutschen Ringer-Bund (DRB) zog ein zufriedenes Fazit der Saison: "Der Ringkampfsport in Deutschland lebt und gedeiht."

SV Wacker bleibt die unangefochtene Nummer eins

Der SV Wacker Burghausen bleibt in der neuen Ära der Ringer-Bundesliga die unangefochtene Nummer eins. Die Oberbayern setzten sich am Wochenende im Finale gegen den KSV Köllerbach aus dem Saarland durch und machten damit ihren Titelhattrick perfekt. Seit der Saison 2017/18, als fünf Topteams aus der Bundesliga austraten und die Deutsche Ringer-Liga (DRL) gründeten, ging der Meistertitel für Mannschaften nach Burghausen. Wacker sei "absolut verdient" Meister geworden, sagte Verbandssportdirektor Jannis Zamanduridis.