Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Regionalliga Bayern: Fürth II bleibt an der Spitze | BR24

© BR

Der 7. Spieltag der Regionalliga Bayern in der Saison 2019/20: Die Spielvereinigung Greuther Fürth II ist zu Gast bei Tabellenschlusslicht FC Memmingen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Regionalliga Bayern: Fürth II bleibt an der Spitze

Die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Greuther Fürth bleibt auch nach sieben Regionalliga-Spieltagen ungeschlagen. Die "Kleeblättler" siegten auswärts 1:0 bei Schlusslicht FC Memmingen.

Per Mail sharen
Teilen

Fürth steht nach sieben Spieltagen mit 19 Punkten an der Spitze der Regionalliga-Tabelle. Ärgster Verfolger ist der 1. FC Schweinfurt mit drei Punkten Rückstand. Dahinter folgen Aufsteiger Türkgücü München, der 1. FC Nürnberg II und die Spielvereinigung Bayreuth.

Der 7. Spieltag der Regionalliga Bayern

  • Viktoria Aschaffenburg - TSV Rain 2:0
  • SV Schalding-Heining - 1. FC Schweinfurt 1:2
  • TSV 1860 Rosenheim - SV Heimstetten 1:6
  • FC Memmingen - SpVgg Greuther Fürth II
  • VfR Garching - SV Wacker Burghausen 0:2
  • 1. FC Nürnberg II - SpVgg Bayreuth 1:1
  • FV Illertissen - Türkgücü München 0:2
  • FC Augsburg II - VfB Eichstätt (Sonntag)
  • TSV Buchbach - TSV Aubstadt (Sonntag)