Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Rebensburg in Spindlermühle auf Podestkurs | BR24

© dpa-Bildfunk/Giovanni Auletta

Viktoria Rebensburg in Spindlermühle auf Podestkurs

Per Mail sharen
Teilen

    Rebensburg in Spindlermühle auf Podestkurs

    Viktoria Rebensburg hat beim Riesenslalom von Spindlermühle beste Podestchancen und kann sogar den ersten Sieg in diesem Winter feiern. Die Skirennfahrerin aus Kreuth geht als Zweite des ersten Laufs in das Finale ab 13.30 Uhr (ARD-Stream).

    Per Mail sharen
    Teilen

    Auf die führende Weltmeisterin Petra Vlhova aus der Slowakei hatte Rebensburg fast eine halbe Sekunde Rückstand. Ihr Vorsprung auf Federica Brignone (Italien) auf Rang drei und auf die amerikanische Weltcup-Gesamtsiegerin Mikaela Shiffrin als Vierte war mit 0,61 und 0,85 Sekunden groß. Rebensburg ist in dieser Weltcup-Saison dreimal Zweite geworden, bei der WM fuhr sie hinter Vlhova zu Silber.

    Als zweite deutsche Starterin erreichte Marlene Schmotz (Leitzachtal) den Durchgang der besten 30. Die 25-Jährige fuhr mit Nummer 49 auf Rang 29, ihr Rückstand auf Vlhova beträgt fast vier Sekunden. Veronique Hronek (Unterwössen/+5,18) kam nicht über Platz 46 hinaus.

    Verfolgen Sie die Entscheidung ab 13.30 im Livestream von sportschau.de