BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Re-Live: Der Club-Pokal-Triumph 2007 | BR24

© BR

Gegen den Fußball-Entzug in der Coronazeit haben wir einen besonderen Fußball-Hit: das DFB-Pokal-Finale 2007 zwischen dem 1.FC Nürnberg, und dem VfB Stuttgart. Hier in voller Länge!

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Re-Live: Der Club-Pokal-Triumph 2007

Gegen den Fußball-Entzug in der Coronazeit haben wir hier einen besonderen Fußball-Hit: das DFB-Pokal-Finale 2007 zwischen dem 1.FC Nürnberg, und dem VfB Stuttgart.

2
Per Mail sharen

Es war eine fantastische Saison für den 1. FC Nürnberg: Unter Kult-Trainer Hans Meyer wurde der Club 2006/07 Sechster in der Bundesliga und zog zudem erstmals seit 1982 ins DFB-Pokal-Finale ein. Auf dem Weg dahin schlug die Mannschaft um Keeper Raphael Schäfer und Torjäger Marek Mintal die SpVgg Unterhaching und Hannover 96 erst im Elfmeterschießen. Im Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt gab es ein begeisterndes 4:0. Doch das war nichts gegen die Dramatik des Endspiels gegen den VfB Stuttgart, der damals als frisch gebackener Deutscher Meister antrat. In unseren Re-Livespiel können Sie nochmals mitfiebern!

Interaktive Webshow "Verlängerung"

Nach dem Abpfiff ging es direkt weiter: Im Anschluss an das Spiel gab es eine "digitale dritte Halbzeit" mit der interaktiven Web-Show "Verlängerung".

Prominente Gäste: Kult-Coach Hans Meyer, Club-Ikonen und Ringlstetter

Mit dabei waren auch der Kult-Trainer Hans Meyer, die Club-Ikonen Raphael Schäfer und Andreas Wolf, die Reporterlegende Günther Koch sowie der Kabarettist und leidenschaftliche Club-Fan Hannes Ringlstetter. Moderiert wurde die Show von Florian Eckl und Lukas Schönmüller.

© BR

Der Erfolgstrainer kommt mit dem Rad. Hans Meyer hat in Nürnberg seine Heimat gefunden, hier wo er seinen letzten großen Triumph als Trainer feiern durfte: den Triumph von 2007, als der Club gegen Stuttgart den DFB-Pokal holte.