| BR24

 
 

Bild

Markus Weinzierl
© picture-alliance/dpa
© picture-alliance/dpa

Markus Weinzierl

Die abstiegsgefährdeten Schwaben treffen am Samstag (15.30 Uhr/Heute im Stadion) auf RB Leipzig. In bisher 14 Spielen unter Weinzierl (44), der im Oktober Tayfun Korkut abgelöst hatte, holte der VfB nur drei Siege, kassierte aber schon zehn Niederlagen. Als mögliche Nachfolger von Weinzierl waren in den vergangenen Tagen bereits Markus Gisdol und Felix Magath, aber auch Jürgen Klinsmann gehandelt worden.