BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Tokio 2020 - Rudern: Oliver Zeidler

Bildrechte: dpa-Bildfunk/Jan Woitas
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Oliver Zeidler: Neustart nach der Enttäuschung von Tokyo

Die Olympischen Spielen von Tokyo waren der Tiefpunkt in der steilen Karriere von Weltklasse-Ruderer Oliver Zeidler. Nun möchte er bei den European Championships neu angreifen - und hat Olympia 2024 schon im Hinterkopf.

Von
BR24 SportBR24 Sport
Per Mail sharen

Das hätte vor den Olympischen Spielen wohl niemand erwartet: Oliver Zeidler - Weltmeister, Europameister, Topfavorit - scheiterte im Halbfinale. Nichts war es mit dem Traum von Gold für den Dachauer. "Wenn ich zurückblicke, war es eine herbe Enttäuschung. Ich war in Topform. So fit war ich noch nie in meinem Leben", sagt Zeidler heute über die Spiele im vergangenen Jahr.

Das Ziel ist Paris 2024

Umso motivierter ist er nun. Das Ziel: Gold bei Olympia 2024 "Ich möchte es in Paris besser machen und meine zweite Chance nutzen." Dafür hat er sein Training umgestellt. Nicht mehr, sondern weniger ist das Motto des Weltklasseathleten - und seine Werte verbessern sich.

Und er hat sich einen neuen Trainingspartner gesucht: Hannes Ocik, einst Schlagmann im Achter, will seine Karriere komplett neu beginnen und auch in den Einer wechseln. Um mit Zeidler zu trainieren zog er extra nach München. "Es ist natürlich von Vorteil, wenn man einen Maßstab der Welt bei sich in der Trainingsgruppe hat", sagt Ocik. Noch hinkt er diesem hinterher. Bei der Deutschen Meisterschaft wurde er 23., Zeidler gewann.

Auf den Spuren des Großvaters

Das soll Zeidler auch im August gelingen. Dann steht für ihn mit den European Championships ein ganz besonderes Event an. Die EM vor der eigenen Haustür. Zeidler kann auf der Strecke, auf der sein Großvater vor 50 Jahren bei den Olympischen Spielen 1972 Gold geholt hat, seinen ersten internationalen Titel seit der Enttäuschung von Tokyo gewinnen.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

Mittagsmagazin

Schlagwörter