BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/dpa
Bildrechte: picture alliance/dpa

Wintersport-Ort Oberstdorf

1
Per Mail sharen

    Oberstdorf freut sich auf WM 2026 - Garmisch hat Konkurrenz

    Oberstdorf darf sich nach der nordischen Ski-WM im vergangenen Winter auf das nächste Wintersport-Highlight freuen. Der Ort im Allgäu ist wie erwartet der einzige Bewerber um die Skiflug-WM 2026. Garmisch dagegen hat Konkurrenz.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Das gab der Internationale Skiverband FIS nach Ablauf der Bewerbungsfrist am Sonntag bekannt. Garmisch-Partenkirchen hat es dagegen beim Bemühen, die Alpine Ski-WM zum dritten Mal in die Marktgemeinde zu holen, mit drei Konkurrenten zu tun: Auch das Schweizer Crans-Montana, Narvik in Norwegen und Soldeu (Andorra) wollen die Titelkämpfe. Um die nordische Ski-WM im selben Jahr bewirbt sich nur Falun in Schweden. Die WM-Vergabe findet in allen drei Fällen beim 53. FIS-Kongress im Mai 2022 statt

    Garmisch setzt auf Nachhaltigkeit

    Die Garmischer wollen nach 1976 und 2011 zum dritten Mal den alpinen Saisonhöhepunkt in das Werdenfelser Land holen und setzen dabei auf ein nachhaltiges Konzept. Zuletzt hatte sich die Marktgemeinde für eine Bewerbung ausgesprochen. Bei der Vergabe der WM 2025 war Garmisch - wie auch Crans-Montana - gegen Saalbach-Hinterglemm in Österreich unterlegen. Bis September muss ein detailliertes Konzept erarbeitet werden.