Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Nur Unentschieden gegen Schweden | BR24

© dpa-Bildfunk

DFB-Team nach EM-Auftakt

Per Mail sharen
Teilen

    Nur Unentschieden gegen Schweden

    Da ist noch Luft nach oben. Mit einem Remis sind die deutschen Fußballerinnen in die Europameisterschaften in den Niederlanden gestartet. Gegen Mitfavorit Schweden reichte es für den Titelverteidiger nur zu einem 0:0.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Es war das erste Unentschieden im 27. Duell beider Topteams, die sich vor zwei Jahren auch im Olympia-Finale von Rio gegenüber gestanden hatten. Dadurch riss die bereits seit 1995 andauernde Pflichtspiel-Siegesserie der DFB-Auswahl gegen Lieblingsgegner Schweden.

    Chancen nicht genutzt

    Gegen die defensiv kompakten Skandinavierinnen fanden die Olympiasiegerinnen kein Durchkommen. In einem hart umkämpften, ausgeglichenen Spiel, hatte das Team von Bundestrainerin Steffi Jones die besseren Chancen, "aber wir haben sie leider nicht genutzt", zeigte sich Bayern-Neuzugang Mandy Islacker selbstkritisch.

    In ihrem zweiten EM-Spiel trifft die deutsche Mannschaft am Freitag in Tilburg auf Italien, das zuvor den Russinnen mit 1:2 unterlegen war.