BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Nürnberg mit Respekt vor 1860, Löwen länger ohne Aigner | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nürnberg mit Respekt vor 1860, Löwen länger ohne Aigner

Es geht schon um viel für den 1. FC Nürnberg, wenn heute Abend die Münchner Löwen zu Gast sind. Beim Club haben sie Respekt vor dem Gegner, der ohne seinen verletzten Kapitän Stefan Aigner auskommen muss.

Per Mail sharen

"Wir wollen nach dem Spiel vor 1860 stehen", kündigte Club-Trainer Alois Schwartz an, der mit dem 1. FC Nürnberg noch auf seinen ersten Zweitligaerfolg wartet. Die "Löwen" liegen in der Tabelle mit vier Punkten vor den Nürnbergern, die nur zwei Zähler aufweisen.

1860-Kapitän Aigner fällt lange aus

Die Löwen gehen personell geschwächt in das Derby: Stefan Aigner verletzte sich beim Abschlusstraining so schwer, dass er wohl mindestens sechs Wochen ausfällt.