BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Niederbayerische Volleyballerinnen an der Bundesliga-Spitze | BR24

© German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Das Team von NawaRo Straubing der Saison 2019/2020 mit Trainer Benedikt Frank (oben links)

Per Mail sharen
Teilen

    Niederbayerische Volleyballerinnen an der Bundesliga-Spitze

    Die Frauen-Volleyballteams von NawaRo Straubing und den Roten Raben Vilsbiburg sind mit Siegen in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Die Folge: Die Straubingerinnen stehen vorerst an der Tabellenspitze, die Vilsbiburgerinnen folgen auf Rang zwei.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die beiden Frauen-Volleyball-Bundesligateams aus Bayern, NawaRo Straubing und die Roten Raben Vilsbiburg, sind mit Siegen in die neue Saison 2019/2020 gestartet.

    Historischer Tag für das NawaRo-Team

    Die Straubingerinnen besiegten die Frauen des 1. VC Wiesbaden vor knapp 800 Zuschauern in eigener Halle mit 3:0. Damit holten sie nicht nur die ersten drei Punkte für den angepeilten erneuten Klassenerhalt, sondern übernahmen auch die Tabellenspitze, was bislang noch keinem Straubinger Volleyball-Bundesligateam gelungen war.

    Rote Raben schlagen Suhl mit 3:1

    Auf Platz zwei der Tabelle liegen nach dem ersten Spieltag gleich drei Mannschaften: Neben den Titelverteidigerinnen des Allianz MTV Stuttgart und dem nächsten Straubinger Gegner SC Potsdam auch die Roten Raben aus Vilsbiburg. Die gewannen ihr Heimspiel gegen den VfB Suhl vor mehr als 1.100 Zuschauern mit 3:1 und müssen nun am kommenden Samstag bei Schwarz-Weiß Erfurt antreten.

    © Rote Raben Vilsbiburg

    Die Roten Raben Vilsbiburg starteten ebenfalls mit einem Sieg in die Bundesliga-Saison 2019/2020