BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Dirk Nowitzki

Per Mail sharen

    Neuner und Nowitzki sind "Sportlegenden des Jahrzehnts"

    Biathletin Magdalena Neuner, Basketball-Superstar Dirk Nowitzki sowie das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind Deutschlands Sportlegenden des Jahrzehnts. Das ZDF verkündete am Dienstag (08.12.2020) das Ergebnis seiner Umfrage.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Die Preisträger werden am 20. Dezember im Rahmen der alljährlichen Veranstaltung "Sportler des Jahres" geehrt. Magdalena Neuner stammt aus dem oberbayerischen Wallgau, Dirk Nowitzki aus Würzburg.

    Stimmberechtigt waren die Internet-Nutzer des ZDF und die Athletensprecher der deutschen Spitzenverbände. Ihre Entscheidung floss im Verhältnis 50:50 in die Gesamtwertung ein.

    © dpa-Bildfunk
    Bildrechte: dpa-Bildfunk

    Magdalena Neuner

    Beachvolleyball-Duo schlägt Fußball-Weltmeister

    Bei den Mannschaften setzten sich die Olympiasiegerinnen Ludwig und Walkenhorst vor allem dank der Stimmen der Athletensprecher gegen die Fußball-Weltmeister von 2014 durch. Nominiert waren auch der Gold-Achter von London 2012, die Eishockey-Silbermedaillengewinner von Pyeongchang 2018 und das Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko/Bruno Massot.

    Nowitzki vor Hambüchen und Frodeno

    Bei den Männern setzte sich Nowitzki knapp vor Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen durch. Auf den weiteren Plätzen landeten der dreimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno, Diskus-Olympiasieger Robert Harting und Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll.

    Neuner klar vorne

    Neuner triumphierte bei den Frauen mit fast der Hälfte der Stimmen. Die frühere Vorzeige-Biathletin setzte sich deutlich gegen Tennisstar Angelique Kerber, die zurückgetretene Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber, Dressurreiterin Isabell Werth und die frühere Bahnradfahrerin Kristina Vogel durch.