BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Medi Bayreuth hat das Namenssponsoring beim Bayreuther Basketball-Bundesligisten verlängert.

Bildrechte: picture-alliance/dpa
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Namensponsor Medi verlängert in Bayreuth: BBL-Klub behält Namen

Doch kein Komplettausstieg: Der Basketball-Bundesligist spielt auch in der kommenden Saison unter dem aktuellen Namen Medi Bayreuth weiter. Der Vertrag als Namenssponsor wurde um ein Jahr verlängert. Hauptsponsor bleibt Medi aber nicht.

Von
Lasse BergerLasse BergerBR24  RedaktionBR24 Redaktion
Per Mail sharen

Basketball-Bundesligist Medi Bayreuth spielt auch in der kommenden Saison unter dem aktuellen Namen. Wie das Bayreuther Familienunternehmen Medi am Dienstag bekanntgab, wurde der Vertrag als Namenssponsor um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert.

Medi nicht mehr Basketball-Hauptsponsor

Den Vertrag als Hauptsponsor bei dem BBL-Klub beendete der Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln allerdings. Das hatte das Unternehmen schon vor längerem angekündigt. Damals sah alles noch nach einem Komplettausstieg aus; nun bleibt aber wenigstens erst einmal der Name erhalten. "Die Zukunft des Vereines liegt uns sehr am Herzen: In den letzten beiden Jahren sind wir mit dem Verein noch enger zusammengerückt", wird Medi-Vorsitzender Michael Weihermüller in dem Schreiben zitiert und verwies in dem Zusammenhang auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie.

Medi hatte den Basketballverein zwischen 2013 und 2022 als Haupt- und Namenssponsor unterstützt. Zuletzt hatte bereits Trainer Raoul Korner das Bayreuther Team verlassen - nach sechs Jahren als Headcoach war sein Vertrag ausgelaufen. Die vergangene Saison beendeten die Wagnerstädter mit am Ende 13 Niederlagen in Folge auf dem 15. Tabellenplatz.

Medi: Ein Familienunternehmen aus Bayreuth

Das Unternehmen Medi hat weltweit rund 3.000 Mitarbeitende in 90 Ländern, Hauptfirmensitz ist in Bayreuth. Hergestellt werden hier unter anderem medizinische Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Orthesen. Der Grundstein für das Familienunternehmen wurde 1951 gelegt.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

Regionalnachrichten Franken

Schlagwörter