BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Müller zurück in die Nationalelf? Auch Neuer positioniert sich | BR24

© BR
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Thomas Müller zurück in die Nationalmannschaft? FC-Bayern- und Nationalmannschaftskapitän Kapitän Manuel Neuer in Blickpunkt Sport über das mögliche Comeback seines Teamkollegen.

4
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Müller zurück in die Nationalelf? Auch Neuer positioniert sich

Die Forderungen nach einer Rückkehr von Thomas Müller in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werden lauter. Nach Bayern-Präsident Hainer unterstrich auch Kapitän Manuel Neuer in Blickpunkt Sport Müllers Stellenwert: "Er ist immens wichtig."

4
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Manuel Neuer, Kapitän beim FC Bayern München und in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, würde sich "auf jeden Fall" freuen, wenn Thomas Müller bei im DFB-Team eine Comeback-Chance bekommen sollte.

Neuer: Müller "immens wichtig"

"Ich denke, er hat ja seine Leistung gezeigt und er ist ein Spieler, der immens wichtig ist für uns beim FC Bayern", sagte Neuer im Exklusivinterview in Blickpunkt Sport im BR Fernsehen. Bereits am Wochenende hatte sich Bayern-Präsident Herbert Hainer für eine Müller-Rückkehr ausgesprochen.

"Ich persönlich bin der Meinung, Thomas Müller würde jeder Mannschaft gut zu Gesicht stehen und auch der deutschen Nationalmannschaft bei der EM", sagte Hainer in einem BR-Sport-Interview bei "Heute im Stadion" auf Bayern 1.

Löw deutet Müller-Rückkehr an

Bundestrainer Joachim Löw, der neben Thomas Müller auch Jérôme Boateng und Mats Hummels im Frühjahr 2019 aussortiert hatte, deutete zuletzt eine Abkehr von seinem radikale Verjüngungskur an.

Eine Rückkehr zur Europameisterschaft im kommenden Sommer sei möglich. Die EM sei "ein eigener Wettbewerb, und selbstverständlich ist es unsere Aufgabe, die besten Spieler, die es gibt, und die beste Mannschaft mitzunehmen, um den größtmöglichen Erfolg zu garantieren", sagte Löw.

Neuer: Müller der "Dreh- und Angelpunkt"

Vor allem Thomas Müller hatte offensiv signalisiert, dass er sich ein Comeback vorstellen könnte. Er habe Lust, "im nächsten Sommer nach Titeln zu jagen". Ganz so offensiv formulierte Neuer die Hoffnung auf eine Rückkehr nicht.

Doch der Kapitän betonte, dass Müller bei den Bayern derzeit der "Dreh- und Angelpunkt" sei. Zudem agiere er in leeren Stadien auch als Taktgeber, das "Radio" Müller funktioniere bestens. In Löws Überlegungen sei er allerdings nicht eingeweiht.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!