BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Miriam Neureuther über Fitness, Familie und leckere Kekse | BR24

© Picture alliance/dpa
Bildrechte: Picture alliance/dpa

Miriam Neureuther

Per Mail sharen

    Miriam Neureuther über Fitness, Familie und leckere Kekse

    Auf Instagram haben wir Ex-Biathletin und -Langläuferin Miriam Neureuther zum Talk getroffen. In ihrem Fitness- und Kinderzimmer spricht die 29-jährige Garmisch-Partenkirchnerin über ihre Karriere, über Fitness, Familie und leckere Kekse.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Der Tagesablauf der ehemaligen Biathletin ist in der Coronazeit durchaus komplex. Aber immerhin hat es heute für einen Ausflug gereicht, erzählt die 29-Jährige in unserem neuen Social-Media-Sporttalk auf dem Instagram-Kanal von BR24Sport. "Ich hab ziemlich Augenringe", bemerkt Neureuther. Sie betont im selben Atemzug aber auch, "dass es jetzt eine gute Zeit ist, weil die Familie jetzt im Vordergrund steht".

    "Olympia war toll"

    Die Sportlerkarriere, die sie offiziell 2019 beendete, ist inzwischen weit weg. Neureuther blickt aber zufrieden zurück: "Ich habe ganz viele tolle Momente gehabt", sagt sie. Da war der "Wahnsinnsmoment" mit dem zweiten Platz der Langlauf-Staffel bei der Nordischen Ski-WM 2009 in Liberec ("das war ein unglaublicher Moment, weil einfach keiner damit gerechnet hätte"). Und da war natürlich Olympia 2010 in Vancouver mit dem Gewinn der Silbermedaille in der Staffel: "Das war natürlich super schön, das werde ich nie vergessen. (...) Toll, da eine Medaille gewinnen zu dürfen. Aber da war ich halt noch zu jung. Und ich glaube, wenn du jung bist, dann weißt du das vielleicht manchmal noch gar nicht so zu schätzen."

    Sport zum Ausgleich und zur Entspannung

    Heute ist Neureuther sportlich hauptsächlich beim Joggen anzutreffen. Dazu kommt etwas Training auf dem Ergometer, obwohl das gar nicht so ihre Sache ist. Ziele stehen dabei momentan gar nicht im Vordergrund, der Sport ist ausschließlich zum Ausgleich und für die Entspannung.

    Ernährungsberatung bei Neureuther: "Weniger Leberkässemmeln"

    Neureuther ist nicht nur Köchin für die Familie und zum Hobby, sondern auch Ernährungsberaterin - sie hat das studiert. Auch deshalb versucht sie, ihren Ehemann Felix etwas von seinen geliebten Leberkässemmeln wegzubringen.

    "Und dann ist der Felix noch da, den müssen wir ja auch irgendwie noch mit integrieren." Miriam Neureuther

    Miriam Neureuthers Lieblingskekse - ganz ohne Zucker!

    Sie bäckt aber auch ziemlich gerne: Ihre Zimtschnecken sind heiß begehrt. Ihre Lieblings-Kekse mag die ganze Familie - und das, obwohl gar kein Zucker drin ist. Stattdessen: Walnüsse, Kakaopulver, Datteln, eine Prise Salz und ein Schluck Mandelmilch – das kommt einfach in den Mixer und ab in eine Form. Aus Kokosöl und Kakaopulver und Agavendicksaft kommt eine Glasur dazu. Das war's dann schon.