BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Langlauf: Hennig zum Tour-de-Ski-Abschluss Achte | BR24

© Picture alliance/dpa

Katharina Hennig

Per Mail sharen

    Langlauf: Hennig zum Tour-de-Ski-Abschluss Achte

    Katharina Hennig hat beim Finale der Tour de Ski Rang acht erreicht und schaffte es damit auch in der Gesamtwertung der Tour auf Rang acht. Bei den Herren wurde Lukas Bögl im letzten Tourrennen ebenfalls Achter.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Der Gesamtsieg ging an Jessica Diggins, die als erste Amerikanerin den prestigeträchtigen Titel errang. In der Gesamtwertung landete die Tageszweite Diggins vor Julia Stupak aus Russland und der Schwedin Ebba Andersson, die sich auf dem Teilstück mit der steilen Steigung den Einzelsieg holte. Hennig egalisierte mit Rang acht ihr Tour-Ergebnis des Vorjahres. Am Samstag (9.1.2021) war ihr mit Platz 15 das beste Sprintergebnis ihrer Karriere gelungen.

    Fräbel und Fink sammeln auch Weltcuppunkte

    Hinter Hennig gelang auch Antonia Fräbel auf Rang 14 ein starkes Resultat. Pia Fink sammelte als 19. ebenfalls Weltcup-Punkte. Neben der Tour de Ski steht für Deutschlands Langläufer in diesem Winter die Nordische Ski-WM in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März) im Fokus.

    Bögl bei den Herren bei der Schlussetappe auch auf Rang acht

    Bei den Herren war dem Russen Alexander Bolschunow der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Bei der Schlussetappe reichte ihm ein zweiter Platz hinter seinem Landsmann Denis Spizow. Rang drei ging an den Franzosen Maurice Manificat. Bester Deutscher wurde Lucas Bögl auf Rang acht.