BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Martin Kaymer

Bildrechte: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kaymer und Schmid bei Golf BMW International Open am Start

Die deutsche Topspieler Martin Kaymer und Matthias Schmid werden vom 23. bis 26. Juni in Eichenried an den Golf BMW International Open in München-Eichenried teilnehmen. Für Kaymer traditionell ein gutes Pflaster.

Von
BR24 SportBR24 Sport
Per Mail sharen

Wenn sich in München im Sommer wieder Weltklasse Golfer treffen, werden auch die beiden deutschen Stars Martin Kaymer Matthias Schmid dabei sein. Abschlagen sollen bei der 33. Auflage des BMW International Open vom 23. bis 26. Juni zudem der Spanier Sergio Garcia, Masters-Sieger von 2017, der Südafrikaner Louis Oosthuizen, British-Open-Champion von 2010, und Ryder-Cup-Teilnehmer Bernd Wiesberger aus Österreich.

Das gaben die Veranstalter um Turnierdirektor Marco Kaussler am Dienstag (29.03.) bekannt. Die Teilnahme von Titelverteidiger Viktor Hovland bei der Veranstaltung der DP World Tour (ehemals European Tour) ist hingegen noch offen.

Kaymer: Form ist besser als die Ergebnisse

Der frühere Weltranglistenerste Kaymer sieht sich nach den ersten Auftritten der Golfsaison 2022 auf Kurs. "Ich bin zurzeit auf einem ganz guten Weg", sagte der 37-Jährige aus Mettmann in einer Medienrunde der BMW International Open am Dienstag. Die Ergebnisse würden dies allerdings "noch überhaupt nicht" zeigen.

Kaymer hält sich derzeit in Florida auf und bereitet sich gezielt auf den Sommer vor. "Der Fokus liegt auf dem Training und der langfristigen Entwicklung", sagte er.

Kaymer bisher einziger deutscher Sieger in Eichenried

Bei der BMW International Open (22. bis 26. Juni) zählt Kaymer zu den prominentesten Startern. Das mit zwei Millionen Euro dotierte Turnier im Golfclub München Eichenried hatte er als bislang einziger Deutscher im Jahr 2008 gewonnen. Vergangenes Jahr belegte er Rang zwei hinter dem Norweger Viktor Hovland.

Nach einer dreimonatigen Babypause trainiert der zweimalige Majorsieger momentan viel in Florida. Der 37-Jährige war auf der PGA Tour in den USA zuletzt unter anderem zweimal am Cut gescheitert. Nun will sich Kaymer vor allem für die Turniere im Sommer vorbereiten. "Der Fokus liegt ganz klar auf der langfristigen Entwicklung", meinte Kaymer.

Schmid auf den Spuren von Kaymer

Von solchen Erfolgen ist Matthias Schmid aktuell noch ein gutes Stück entfernt. Doch der 24-jährige Regensburger gilt eines der größten Talente im Golf. Nach Siegen bei der European Amateur Championship 2019 und 2020, spielte er 2021 sein erstes Jahr als Profi - und wurde direkt mit einem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet. Schmid wurde zum Sir Henry Cotton Rookie of the Year ernannt. Eine Auszeichnung, die 2007 auch Kaymer bekam.

Sendung

BR24

Schlagwörter