BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Johansson hätte gerne Niersbach als Platini-Nachfolger | BR24

© dpa-bildfunk

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

Per Mail sharen
Teilen

    Johansson hätte gerne Niersbach als Platini-Nachfolger

    Der ehemalige schwedische UEFA-Präsident Lennart Johansson setzt sich für Wolfgang Niersbach als neuen Chef der Europäischen Fußball-Union und Nachfolger von Michel Platini ein. Der DFB-Präsident " wäre als UEFA-Präsident ein hervorragender Mann."

    Per Mail sharen
    Teilen

    "Ich habe Wolfgang Niersbach vorgeschlagen, für die Präsidentschaft der UEFA zu kandidieren. Niersbach sollte UEFA-Präsident werde", sagte der Skandinavier der Sport Bild. Allerdings habe Niersbach gesagt, "dass er das nicht möchte. Das ist schade. Niersbach leitet sehr erfolgreich mit dem DFB den wahrscheinlich wichtigsten Verband der Welt", betonte Johansson. 

    Über den Weltverband FIFA und seinen wie Platini suspendierten Präsidenten Joseph S. Blatter hat der UEFA-Ehrenpräsident seine eigene Meinung: "Es ist eine Tragödie, wie der wichtigste Sport der Welt gerade geführt wird. Aber Sepp Blatter ist clever. Er wird alles versuchen, dass sein Nachfolger ein Mann seiner Wünsche ist. Dafür setzt er auf seine Unterstützer, die er vor allem in Asien und Afrika noch immer hat."