BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Jahn Regensburg: David Otto kommt, Federico Palacios geht | BR24

© picture alliance

David Otto wechselt vom FC Heidenheim

Per Mail sharen

    Jahn Regensburg: David Otto kommt, Federico Palacios geht

    Zur Rückrunde verstärkt sich Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg auf der Stürmerposition. Talent David Otto kommt auf Leihbasis aus Heidenheim, gleichzeitig verleihen die Oberpfälzer Federico Palacios an den Drittligisten MSV Duisburg.

    Per Mail sharen
    Von
    • Cristina Krüger
    • BR24 Sport

    David Otto gilt als großes Talent im Sturm, jetzt schließt sich der 21-Jährige dem SSV Jahn Regensburg bis zum Sommer 2022 an. Otto war bereits an den 1. FC Heidenheim verliehen, die Transferrechte bleiben auch mit der Leihe innerhalb der 2. Fußball-Bundesliga bei der TSG 1899 Hoffenheim.

    "Ursprünglich hatten wir ohne Neuzugang für die laufende Wintertransferperiode geplant. Diese Planung haben wir jedoch verworfen, nachdem sich die Gelegenheit ergab, David Otto für 18 Monate auszuleihen", sagte SSV-Geschäftsführer Christian Keller in einer Vereinsmitteilung.

    Palacios nach Duisburg verliehen

    Im gleichen Zuge gab Keller bekannt, dass die Oberpfälzer Offensivspieler Federico Palacios bis zum Saisonende an den Drittligisten MSV Duisburg verleihen werden. Palacios besitzt beim SSV Jahn einen Vertrag bis 30.06.2022. "Bereits seit längerem war klar, dass alle Beteiligten eine Leihe von Rico anstreben. Mit dem MSV Duisburg haben wir nunmehr einen passenden Leihverein gefunden", begründete Regensburgs Geschäftsführer.

    Der 25-Jährige war im September 2019 vom 1. FC Nürnberg zum SSV Jahn gewechselt, er absolvierte für die Regensburger neun Einsätze in der zweiten Bundesliga.