BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Ingolstadt verpasst Pokal-Überraschung gegen Düsseldorf | BR24

© picture-alliance/dpa

Spielszene FC Ingolstadt - Fortuna Düsseldorf

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ingolstadt verpasst Pokal-Überraschung gegen Düsseldorf

Der FC Ingolstadt hat den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals verpasst. Der Drittligist verlor durch ein spätes Gegentor 0:1 gegen Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf. Ausgerechnet ein Ex-Ingolstädter traf.

2
Per Mail sharen

Der eingewechselte Thomas Pledl, von 2015 bis 2019 selbst beim FC Ingolstadt aktiv, traf nach 80 Spielminuten zum 1:0-Sieg für Fortuna Düsseldorf. Bis dahin hatten sich beide Teams phasenweise komplett egalisiert. Die Gäste aus Düsseldorf wirkten über 90 Minuten etwas tonangebender. Aber die solide FCI-Defensive ließ kaum Chancen zu - bis Pledl kam, und mit einem sehenswerten Volley den Siegtreffer erzielte.

© BR

Ausgerechnet der Ex-Ingolstädter Thomas Pledl trifft gegen den Ex-Klub und sorgt für den 1:0-Pokalsieg von Fortuna Düsseldorf bei den Oberbayern.

FC Ingolstadt 04 - Fortuna Düsseldorf 0:1 (0:0)

FC Ingolstadt 04: Buntic - Paulsen, Antonitsch, Franke, Gaus - Krauße (76. Röcher), T. Schröck - Heinloth, Bilbija, Elva - Butler (81. Beister)

Fortuna Düsseldorf: Kastenmeier - Mat. Zimmermann, A. Hoffmann, Bodzek, Hartherz - Sobottka, Morales (78. Piotrowski) - J. Zimmer (61. Pledl), Prib (82. Ampomah), Borrello (78. Ofori) - Hennings

Schiedsrichter: Tobias Reichel (Stuttgart)

Tore: 0:1 Pledl (80.)

Gelbe Karten: Franke (1) / A. Hoffmann (1), Ofori (1)

DFB-Pokal 2020/21: Erstrundenspiele mit bayerischen Klubs

12. September, 15.30 Uhr

12. September, 18.30 Uhr

13. September, 15.30 Uhr

  • 1. FC Kaiserslautern - SSV Jahn Regensburg

14. September, 18.30 Uhr

  • Würzburger Kickers - Hannover 96

15. Oktober, 20.45 Uhr

  • FC Bayern München - 1. FC Düren

Ohne Termin

  • FC Schalke 04 - 1. FC Schweinfurt 05 oder Türkgücü München