BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Hinteregger ohne Zukunft beim FC Augsburg | BR24

© picture-alliance/dpa

Martin Hinteregger

3
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hinteregger ohne Zukunft beim FC Augsburg

Die Kritik von FC Augsburg-Profi Martin Hinteregger an Trainer Manuel Baum hat Folgen. Der Österreicher erhält eine "drastische" Geldstrafe und kann sich auch einen neuen Verein suchen.

3
Per Mail sharen
Teilen

"Er darf sich gerne auch mit anderen Dingen beschäftigen und sollte eine seriöse Anfrage bei uns ankommen, werden wir uns damit beschäftigen", sagte Geschäftsführer Stefan Reuter. Unter Trainer Manuel Baum hat Hinteregger keine Zukunft mehr beim Fußball-Bundesligisten. "Er ist nicht überzeugt von dem Weg, wie wir es machen. Deswegen macht es auch keinen Sinn, einen, der keine Überzeugung hat, wieder aufzunehmen", sagte Baum.

Beim Training am Dienstag (29.01.) mit dem neuen Co-Coach Jens Lehmann war der Österreicher schon nicht dabei. "Es gehört zu unseren Grundsätzen, dass wir in Augsburg intern - auch sehr kritisch - miteinander sprechen, aber nicht in der Öffentlichkeit übereinander. Daher sind diese Aussagen über einen Vorgesetzten für uns nicht zu akzeptieren", sagte Geschäftsführer Stefan Reuter nach einem Gespräch mit dem Abwehrspieler.

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR Sport

Unter Trainer Manuel Baum hat Hinteregger keine Zukunft mehr beim Fußball-Bundesligisten. "Er ist nicht überzeugt von dem Weg, wie wir es machen. Deswegen macht es auch keinen Sinn, einen, der keine Überzeugung hat, wieder aufzunehmen", sagte Baum.

Strafe für "Kann nichts Positives sagen"

Hinteregger hatte nach der 0:2-Niederlage im Ligaspiel bei Borussia Mönchengladbach mit Aussagen über Baum für Aufsehen gesorgt. "Ich kann nichts Positives über ihn sagen und werde auch nichts Negatives sagen", sagte der österreichische Nationalspieler auf Bayern 1 bei "Heute im Stadion." Der seit zehn Spielen sieglose FCA trifft im Abstiegskampf am Sonntag auf den FSV Mainz 05.