BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Hat Ribéry ein Angebot aus Frankfurt? | BR24

© dpa/pa

FC Bayern Muenchen - Eintracht Frankfurt: Muenchens Franck Ribery am Ball.

3
Per Mail sharen
Teilen

    Hat Ribéry ein Angebot aus Frankfurt?

    Die Eintracht prüft nach Medieninformationen eine Verpflichtung von EX-Bayern-Spieler Franck Ribéry. Es soll um einen stark leistungsbezogenen Einjahresvertrag gehen, den der Bundesligist an die Berater des Franzosen gerichtet haben.

    3
    Per Mail sharen
    Teilen

    Nach zwölf Jahren ist der Vertrag von Franck Ribéry beim FC Bayern ausgelaufen. Jetzt hat anscheinend der hessische Bundesligist Eintracht Frankfurt den früheren Bayern-Star ein Angebot unterbreitet.

    Wechsel mit Einjahresvertrag

    Nach Bild-Informationen prüfen die Hessen eine Verpflichtung des Franzosen. Ihm soll ein stark leistungsbezogener Einjahresvertrag angeboten worden sein. Ribéry bestätigte der Zeitung nur "viele Angebote". Er sei "immer noch heiß auf Fußball" und werde bald eine Entscheidung über seine Zukunft treffen.

    Es gab immer wieder Gerüchte, dass der Mittelfeldspieler eventuell nach Katar oder Saudi-Arabien wechseln könnte. Auch Clubs in England und Italien waren im Gespräch.