Bildrechte: picture-alliance/dpa

Szene aus einer Partie München gegen Berlin - Pokalfinale

Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Harter Kampf um die "Basketball-Krone" steht bevor

München steht im Finale der BBL gegen Berlin. "Das ist die beste Mannschaft in Deutschland", warnt Münchens Sportdirektor Marco Pesic. Und die Hauptstädter wollen "alles dafür tun, die Krone zu gewinnen", sagt deren Manager Marco Baldi.

Über dieses Thema berichtet: BR24 am .

Nach dem Halbfinalsieg gegen Bamberg geht es für die Bayern am Sonntag (15.00 Uhr) zu Hause mit dem ersten Finale weiter. Wie 2014, als vor Bambergs Hattrick der bislang einzige Meistertitel seit dem Aufstieg gelang, heißt der Gegner Alba Berlin. Im Finale um den deutschen Basketballpokal waren sich diese beiden Mannschaften schon einmal begegnet, den gewannen die Münchner.