BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/Fotostand/Hilpert
Bildrechte: picture alliance/Fotostand/Hilpert

War mit acht Toren Coburgs treffsicherster Schütze gegen Kiel: Florian Billek.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Handball: Tabellenletzter Coburg kann Kiel "ein wenig ärgern"

Coburg bleibt das Schlusslicht in der Handball-Bundesliga. Daran ändert auch das Heimspiel gegen Rekordmeister Kiel nichts, in dem Coburgs Trainer einen "guten Auftritt" sah. Zwischenzeitlich hatte der Aufsteiger gegen THW sogar in Führung gelegen.

Per Mail sharen
Von
  • Lasse Berger

Nach elf Minuten zeigte die Anzeigetafel in der Coburger Arena ein 9:6 an. Der Bundesliga-Aufsteiger war im Duell gegen den Rekordmeister mit drei Toren in Führung gegangen. Im Laufe des Spiels wurde der THW Kiel aber seiner Favoritenrolle gerecht - und verpasste dem Tabellenschlusslicht aus Coburg einen weiteren Dämpfer.

Coburg erwischt gegen Kiel "besseren Start"

Mit acht Toren war Coburgs Florian Billek auch gegen Kiel einmal mehr erfolgreichster Schütze des HSC. Der Rechtsaußen führt die vereinsinterne Torjägerliste inzwischen mit 112 Treffern an. Doch auch Billek konnte den Halbzeit-Rückstand von 15:19 nicht verhindern. HSC-Trainer Alois Mraz sah trotz der am Ende 32:37-Niederlage auch Positives. "Wir hatten einen deutlich besseren Start als in der letzten Partie, das war unser Ziel, und das haben wir gut gemacht", zog der HSC-Coach den Vergleich zur jüngsten 22:43-Pleite in Magdeburg.

"In der zweiten Halbzeit hatte ich zwischendurch das Gefühl, dass wir die Kieler ein wenig ärgern konnte - insgesamt war das ein guter Auftritt von uns." Alois Mraz, Trainer des HSC 2000 Coburg

Coburger sitzen im Tabellenkeller fest

Nach der dritten Niederlage in Folge sind die Coburger weiterhin Schlusslicht in der Liga. Mit 21 Partien absolvierte der HSC zudem mindestens ein Spiel mehr als die Konkurrenz im Tabellenkeller. Der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt vier Punkte. Die nächste Chance, um die Hoffnungen auf den Klassenerhalt am Leben zu halten, bietet sich Coburg bereits in drei Tagen: im Auswärtsspiel beim Tabellenfünfzehnten in Minden.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!