Läufergruppe
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Läufergruppe

Per Mail sharen
Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Veranstaltungstipp: Ebersberger Seelauf

Seit 13 Jahren findet in Ebersberg nahe München der Seelauf statt. Am 26. März ist es wieder soweit, zwei Laufrunden mit Seeblick und Alpenpanorama locken Sportler aus der ganzen Welt.

Über dieses Thema berichtet: Das Fitnessmagazin am .

Über zehn Kilometer verläuft die Seerunde, etwas kürzer über fünf Kilometer die Waldrunde. Start ist im Waldsportpark in Ebersberg. "Auf beiden Runden haben wir einen schönen Seeblick und auch ein schönes Alpenpanorama", erklärt Kai Cardinal von Widder vom TSV 1877 Ebersberg.

Abwechslungsreiche Strecke

"Geboten wird eine Vielzahl an Streckenaspekten: Es geht bergauf, es geht bergab, wir haben Asphalt, wir haben normale Trails, es geht auch in den Bereich des Berglaufes, und dazu normale Wald- und Wiesenwege." Abwechslung ist also garantiert. Und die Läufer kommen aus der ganzen Welt, erzählt Cardinal von Widder: "Wir hatten vor einigen Jahren eine Familie, die intensiv englisch sprach und aus New York kam. Wir haben auch immer Läufer aus Österreich und der Schweiz, sind also über die Grenzen von Deutschland bekannt."

Die Anmeldung ist unter https://www.ebersberger-seelauf.de/ möglich. Das Startgeld beträgt 15 Euro.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!