Esther Sedlaczek

Esther Sedlaczek

Bildrechte: BR/Markus Konvalin
    > Sport >

    Esther Sedlaczek neue Moderatorin bei Blickpunkt Sport

    Esther Sedlaczek neue Moderatorin bei Blickpunkt Sport

    Die Sommerpause ist vorbei: Am 7. August geht Blickpunkt Sport mit Beginn der Bundesliga wieder sonntags, 21.45 Uhr, an den Start. Mit Sportschau-Moderatorin Esther Sedlaczek stößt ein neues bekanntes Gesicht zum Blickpunkt-Team.

    Inhaltlich kann sich das Publikum im Sonntags-Blickpunkt auch in der neuen Saison auf den bewährten und erfolgreichen Themen-Mix freuen: Ab 21.45 Uhr gibt es die ersten Free-TV-Bildern der aktuellen Spiele vom Sonntag aus der Fußball-Bundesliga, dazu Analysen, Hintergründe und Interviews rund um die bayerischen Klubs aus der Bundesliga, der 2. und 3. Liga.

    Seit über 40 Jahren gibt es den TV-Klassiker, zum Konzept zählt natürlich auch die breite Berichterstattung über das facettenreiche bayerische Sportgeschehen über den Fußball hinaus: von Basketball und Handball über Eishockey bis hin zu Biathlon bis Ski alpin. In der kalten Jahreszeit gilt das Blickpunkt- Studio dabei auch als "Wohnzimmer der bayerischen Wintersportler". Auch in der Auftaktsendung am 7. August ist Vielfalt Trumpf: unter anderem mit ausführlichen Reportagen und interessanten Gästen zu den European Championships, die vom 11. bis 21. August in München stattfinden.

    Esther Sedlaczek verstärkt das Moderations-Team des Blickpunkt Sport

    Über eine prominente Verstärkung freut sich der BR im Moderationsteam: Neben Julia Scharf und Markus Othmer wird künftig auch Esther Sedlaczek immer wieder Blickpunkt Sport präsentieren – zusätzlich zu ihren Auftritten in der ARD-Sportschau. Die 36-Jährige, die ihre Karriere 2011 beim Bezahlsender Sky begann, ist seit 2021 in Diensten der ARD und moderiert regelmäßig die Sportschau, Fußball-Liveübertragungen und demnächst auch den "Quizduell-Olymp" im Ersten.

    "Blickpunkt Sport ist eine der traditionsreichsten Sportsendungen und ist mit einer langen Liste namhafter Moderatorinnen und Moderatoren verbunden. Ich freue mich sehr, ab der neuen Saison den BR-Sportklassiker zu moderieren, auf das BR-Team und natürlich auf die tollen Studiogäste, die beim 'Blickpunkt' zu Gast sind. Für mich ist das eine spannende neue Aufgabe und dazu ein echtes Heimspiel in meiner Wahlheimat München." Esther Sedlaczek

    Nächste Aufgabe: Die European Championships in München von 11. bis 21. August 2022, bei denen neun olympische Sportarten parallel ihre Europameisterschaften austragen. Hier wird Esther Sedlaczek in der Anchorfunktion die langen Livestrecken im Ersten (unter BR-Federführung) präsentieren. Ihre Premiere beim Blickpunkt Sport feiert die gebürtige Berlinerin, die seit vielen Jahren in München lebt, am 11. September 2022.

    "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Esther Sedlaczek eine absolute Top-Moderatorin für den Blickpunkt gewinnen konnten. Sie ist für unser Team fachlich und menschlich eine tolle Verstärkung. Esther glänzt als absolute Fußball-Expertin, eine weitere Stärke ist ihre journalistische Vielseitigkeit: Im Blickpunkt wird sie auch spannende Interviews mit Sportlern aus anderen Sportarten führen. Klasse, dass Esther Sedlaczek neben den Auftritten in der ARD-Sportschau ab jetzt immer wieder auch beim BR vor der Kamera steht." BR-Sportchef Christoph Netzel

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!