| BR24

 
 

Bild

Simon Brandhuber
© picture alliance/dpa

Autoren

Robert Müller
© picture alliance/dpa

Simon Brandhuber

In der Klasse bis 69 kg zeigten beide Athleten des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BVDG) konzentrierte Leistungen mit jeweils nur einem Fehlversuch im Stoßen.

Joachim brachte es im olympischen Zweikampf auf 305 kg (138 kg im Reißen, 167 kg im Stoßen), in der C-Gruppe reichte es für den 28-Jährigen zum vierten Platz. Besser lief es für Brandhuber, der mit 306 kg (141/165) Dritter wurde.

Die Entscheidung über die Medaillenvergabe fällt erst nach Abschluss der A-Gruppe in der Nacht zu Dienstag.