Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Guardiolas Manchester City englischer Fußballmeister | BR24

© BR

Manchester City ist zum sechsten Mal englischer Fußballmeister. Das Team von Trainer Pep Guardiola lässt sich den Titel am letzten Spieltag nicht mehr nehmen. Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp hat das Nachsehen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Guardiolas Manchester City englischer Fußballmeister

Manchester City mit dem früheren FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola ist englischer Fußballmeister. Champions-League-Finalist FC Liverpool mit Coach Jürgen Klopp blieb nur Platz zwei.

Per Mail sharen
Teilen

Im Fernduell um den englischen Meistertitel siegte Manchester City mit den deutschen Nationalspielern Leroy Sane und Ilkay Gündogan am letzten Saisonspieltag 4:1 (2:1) beim Tabellen-17. Brighton und Hove Albion und verteidigte seinen Ein-Punkt-Vorsprung. Liverpool gewann 2:0 (1:0) gegen die Wolverhampton Wanderers und wurde mit 97 Zählern Zweiter.

Für Manchester City ist es die sechste Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Liverpool, das unter der Woche durch ein 4:0 im Rückspiel gegen den FC Barcelona überraschend ins Champions-League-Finale eingezogen war, wartet dagegen weiter seit 1990 auf einen nationalen Meistertitel. In der gesamten Saison kassierte Liverpool unter dem früheren Dortmund-Trainer Jürgen Klopp nur eine Niederlage.