Golfer Tim Wiedemeyer
Bildrechte: BR

Golfer Tim Wiedemeyer

Per Mail sharen
Artikel mit Video-InhaltenVideobeitrag

Golfturnier in Eichenried: Schlag ins Wasser für Wiedemeyer

Tim Wiedemeyer feierte beim Golfturnier in Eichenried seine Premiere. Doch nach einem gebrauchten zweiten Tag ist das Turnier für den 18-jährigen Münchner gelaufen. Besser schlugen sich die übrigen Deutschen.

Über dieses Thema berichtet: BR24Sport am .

Für Tim Wiedemeyer war es ein gebrauchter zweiter Tag beim Golfturnier in Eichenried. An Loch 18 spielte er drei über paar - einen sogenannten "Triple-Bogey". Bei Loch zwölf setzte er seinen Abschlag in den Teich. Danach waren alle Hoffnungen auf einen Verbleib im Turnier dahin. Bei Wiedemeyer überwog am Ende aber doch die Freude über das Erlebte: "Ich habe viel mitgenommen, viel gelernt und ich hoffe, ich darf nochmal hier auftreten", sagte der 18-jährige Münchner im Interview mit BR24Sport.

Golf mit Fußball-Star Gareth Bale

Dabei begann für ihn das Turnier mit ungewohnter Prominenz. Am Mittwoch spielte er noch mit Ex-Fußball-Star Gareth Bale. Für Wiedemeyer aber kein Grund, nervös zu werden: "Ich muss ehrlich sagen, ich schau kein Fußball. Also der ist mir - blöd gesagt - vollkommen egal. Aber es war auf jeden Fall cool, mit ihm zu spielen", so Wiedemeyer rückblickend. Im Gegensatz zum Mann vom Münchner Golf-Club sind die übrigen deutschen Golfer weiter im Rennen und gehen aussichtsreich ins Wochenende.

Deutsche Golfer gehen aussichtsreich ins Wochenende

Der 33-jährige Marcel Schneider und der 24-jährige Marc Hammer belegen nach zwei Runden und 138 Schlägen den geteilten vierten Rang. Die Führung übernahm am Freitag beim Traditionsturnier in München der Neuseeländer Daniel Hillier, der drei Schläge weniger benötigte als das deutsche Duo. "Unter dem Strich bin ich mit der Leistung zufrieden. Nach zwei Tagen in den Top 10 um den Sieg mitzuspielen, das läuft nach Plan", sagte Schneider. Der Ratinger Marcel Siem spielte sich trotz dreier Bogeys am Freitag auf den geteilten neunten Rang vor.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!