Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Damir Canadi wird neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg | BR24

© Picture Alliance

Damir Canadi

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Damir Canadi wird neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg

Bundesligaabsteiger 1. FC Nürnberg hat Damir Canadi als neuen Cheftrainer verpflichtet. Wie der Club bekannt gab, erhält der Österreicher einen Zwei-Jahresvertrag beim FCN.

Per Mail sharen

Canadi, der bisher den griechischen Erstligisten Atromitos Athen trainierte, trägt ab sofort die sportliche Verantwortung beim Club, gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Canadi löst Boris Schommers ab, der den Cheftrainerposten interimsmäßig innehatte und den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga nicht verhindern konnte.

Wie der Verein mitteilt, hat der 49-jährige Österreicher heute einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Canadi hat den griechischen Erstligisten Atromitos Athen in den letzten beiden Spielzeiten in die Europa League geführt. Zuvor war er ein Jahr bei Rapid Wien als Trainer unter Vertrag.

"Wir haben uns bewusst für einen Neuanfang auf dieser Position entschieden. Damir Canadi hat bereits mehrfach bewiesen, dass er ein akribischer Arbeiter ist, der Spieler besser machen kann und dessen Teams attraktiven Fußball spielen." Robert Palikuca, Vorstand Sport beim 1. FC Nürnberg

Canadi freue sich auf die neue Aufgabe in Nürnberg und betonte, dass er den direkten Wiederaufstieg mit dem Club anstrebe.

"Seit ich Trainer bin, ist die deutsche Bundesliga mein Ziel. Und der Club ist nicht nur aufgrund seiner Tradition ein großer Verein, der in die Bundesliga gehört. Also packen wir es an, damit wir gemeinsam wieder erfolgreich sind.“ Damit Canadi, Trainer 1. FC Nürnberg

Eric Orie wird Co-Trainer

Der neue Cheftrainer soll morgen offiziell vorgestellt werden. Zudem bringt der Wiener seinen Co-Trainer Eric Orie mit an den Valznerweiher. Der 51-jährige Niederländer war selbst als Cheftrainer tätig, bevor er seine Zusammenarbeit mit Canadi begann.

Mintal und Adelmann wechseln zum Nachwuchs

Die beiden aktuellen Assistenztrainer Marek Mintal und Fabian Adelmann übernehmen dagegen neue Aufgaben beim Club: Mintal bekommt in der kommenden Saison die Verantwortung für die U21-Mannschaft in der Regionalliga Bayern. Adelmann übernimmt das U19-Team, das diese Saison aus der A-Junioren Bundesliga abgestiegen ist.

© dpa-Bildfunk/Expa/Johann Groder

Damir Canadi