BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Super-Kombination jetzt am Sonntag - Neureuther kommentiert | BR24

© dpa-Bildfunk/Espa Photo Agency

Kombi-Spezialist Romed Baumann

Per Mail sharen
Teilen

    Super-Kombination jetzt am Sonntag - Neureuther kommentiert

    Die alpine Weltcup-Kombination der Männer im österreichischen Hinterstoder wurde witterungsbedingt auf Sonntag verschoben. Es kommentieren: ARD/BR-Ski-Experte Felix Neureuther und Bernd Schmelzer.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Wegen der Folgen des Sturms sowie heftiger Schnee- und Regenfälle in der Nacht wurde die für Freitag geplante Alpine Kombination abgesagt und auf Sonntag verschoben. Der an dem Tag vorgesehene Riesenslalom soll nun erst am Montag nachgeholt werden.

    Die Verantwortlichen bemühten sich deshalb intensiv darum, alle drei Wettkämpfe auszutragen, weil sie mitentscheidend sein könnten im Kampf um den Gesamtweltcup. Dort führt der Norweger Aleksander Aamodt Kilde mit 1022 Punkten vor seinem Landsmann Henrik Kristoffersen (948) und Alexis Pinturault (898).

    DSV-Starter noch offen

    Das Aufgebot für die Kombination ist noch offen. Den Riesenslalom sollen der von einem Infekt wiedergenesene Stefan Luitz sowie Alexander Schmid, Bastian Meißen und Julian Rauchfuß fahren.