BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Picture alliance/dpa Montage: BR
Bildrechte: Picture alliance/dpa Montage: BR

Frage der Woche: EM mit Zuschauern, was halten sie davon?

10
Per Mail sharen

    Frage der Woche: EM mit Zuschauern, was halten sie davon?

    UEFA Präsident Aleksander Cefrerin hatte von den EM-Spielorten im Vorfeld eine Zuschauer-Garantie gefordert. Nach anfänglichem Zögern hat auch München eine solche Garantie in Aussicht gestellt. Die Mehrheit der User ist gegen Zuschauer bei der EM.

    10
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Am Montag (19.04.) entscheidet die UEFA über die EM-Standorte. Außer München haben bislang auch Dublin und Bilbao noch keine Zuschauer-Garantie für ihre Spiele abgegeben. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hält es für "nicht mehr unvorstellbar, Zuschauer reinzulassen, die geimpft oder negativ getestet sind". Hintergrund dieser Überlegung ist die steigende Zahl der geimpften und negativ getesteten Menschen.

    Was halten Sie von einer EM mit Zuschauern, war daher unsere Frage der Woche bei "Heute im Stadion". User Dietmar beantwortet diese Frage ganz klar mit: "Überhaupt nichts. Da haben die Herren nur dass Dollarzeichen in den Augen, da kann man nur den Kopf schütteln, alles gehört abgesagt!"

    Anders sieht das Michael Hoffmann, der schreibt: "Zuschauer-Auslastung 20 % - find ich richtig". Rein dürften nach Michaels Plan dann nur Münchner, die negativ getestet sind - mit 1,50 Abstand und Maske. Und weiter schreibt er: "Es muss mal vorwärts gehen und es ist ein guter Test für die neue Bundesliga-Saison.“

    Heftige Kritik an UEFA

    Heftige Kritik übten die User an der UEFA, Micha schreibt: "Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren, Gastro und weitere Geschäfte seit Monaten zu, Sportveranstaltungen seit Monaten ohne Zuschauer, aber Hauptsache die UEFA setzt IHREN Willen durch. Unglaublich und unfassbar! Ich bin Fußballfan, aber dafür habe ich keinerlei Verständnis." Arrogant und überheblich findet Stephan Görmiller die Haltung der UEFA. Er ist daher für eine EM ohne Fans: "Die UEFA vergisst mal wieder, dass sie verdammt privilegiert ist in diesen Zeiten."

    DFB-Vize Koch: Garantien kann keiner geben

    Im "Heute im Stadion"-Interview versuchte DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch die Forderungen der UEFA zu relativieren. Das Wort Garantie sei anders zu verstehen, als es gemeint ist, denn "keiner kann eine bestimmte Anzahl von Zuschauern in den Stadien garantieren". Gemeint sei damit, "dass alle Anstrengungen unternommen werden müssen, dass an allen Spielorten Zuschauer sein können. Ein echtes Fußballerlebnis geht nur mit Fans", so Koch.

    „Klar ist auch, die UEFA hat überhaupt nichts gegen München und möchte den Spielort erhalten. Aber wir dürfen in München auch nicht sagen "mir san mir" und deswegen haben wir unseren Standpunkt." Dr. Rainer Koch

    Vielen Dank fürs Mitmachen hier in den Kommentaren oder auf Facebook bei BR24 Sport oder BR24 Fussball. Ausgewählte Kommentare haben wir in Heute im Stadion am Samstag, den 17. April, ab 15.05 Uhr auf Bayern 1 gesendet.