Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Flick bleibt bis auf Weiteres Chefcoach beim FC Bayern | BR24

© BR24 Sport

Hansi Flick bleibt nach dem überzeugenden Erfolg über Borussia Dortmund erstmal weiter Trainer des FC Bayern München. Der nimmt die Entscheidung gelassen und weist auf seinen Arbeitsvertrag als Assistenztrainer hin.

10
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Flick bleibt bis auf Weiteres Chefcoach beim FC Bayern

Nach dem überzeugenden 4:0-Bundesligasieg über Borussia Dortmund soll Hansi Flick bis auf Weiteres Chefcoach beim FC Bayern München bleiben. Das teilte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Samstagabend mit.

10
Per Mail sharen
Teilen

Hansi Flick bleibt nach dem überzeugenden Erfolg über Borussia Dortmund erstmal weiter Trainer des FC Bayern München. "Wir machen bis auf Weiteres mit Hansi weiter, er hat das jetzt gut gemacht und er hat unser Vertrauen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Samstag nach dem 4:0-Sieg gegen Borussia Dortmund. "Hansi hat vor dem Spiel gesagt, die zwei Spiele sind jetzt erstmal die Ziellinie. Die Ziellinie hat er heute bravourös überschritten." Jetzt mache man in aller Ruhe mit Flick weiter, sagte Rummenigge. Man müsse dem Coach ein "großes Kompliment" aussprechen.

Das Engagement von Flick als Nachfolger von Niko Kovac war zunächst nur für die Spiele gegen Olympiakos Piräus (2:0) und Dortmund vorgesehen. "Wir sind zufrieden mit dem, wie wir heute aufgetreten sind", sagte Rummenigge nach dem dominanten Auftritt gegen den BVB. In zwei Wochen in Düsseldorf wird Flick nach der Länderspielpause also zum dritten Mal in der Verantwortung stehen.

Keine Details bekannt

Wie lange die Münchner mit Flick planen, sagte Rummenigge nicht. Auch nicht, was das für die Trainersuche des deutschen Fußball-Rekordmeisters bedeute. "Was wir machen, das möchte ich nicht in der Öffentlichkeit kommentieren", sagte der Münchner Vorstandschef.

Hoeneß: "Flick wird eine Rolle spielen"

Das Ergebnis hatte auch den scheidenden Vereinspräsidenten zum Strahlen gebracht: "Es war ein wunderschöner Abschluss. Eine Demonstration", schwärmte Hoeneß nach dem eindrucksvollen Auftritt. Die Mannschaft habe gewusst, dass "sie liefern muss". Bei den Überlegungen, wie es auf der Trainerposition weitergeht, "wird Hansi Flick eine Rolle spielen", ergänzte der 67-Jährige auf Sky.