BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Felix und Basti im Fußballfieber - Kinderbuch für guten Zweck | BR24

© BR24 Sport

Felix Neureuther hat mit Co-Autor Bastian Schweinsteiger den vierten Band der "Ixi"-Kinderbuchreihe herausgebracht. Im BR-Exklusiv-Interview plaudern die Beiden mit einander und beantworten Fragen von BR-Sportreporter Thomas Klinger.

5
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Felix und Basti im Fußballfieber - Kinderbuch für guten Zweck

Felix Neureuther und Bastian Schweinsteiger haben das optimale Ersatzprogramm für den Sommer ohne Fußball-EM. Im neuen Kinderbuch der Ex-Sportstars steigt ein Fußballfest im Wald. Viele Stars sind mit dabei. Und das Ganze ist für einen guten Zweck.

5
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Und darum geht es: Als Fuchs Ixi lädt Felix gemeinsam mit Husky Basti Fußballstars aus ganz Europa ein zu einem großen Fest im Wald. Mit dem Jogi-Expresszug werden die Teilnehmer abgeholt. An jeder neuen Haltestelle steigt einer von Bastis berühmten Freunden zu: in Österreich Gams Alaba, in Holland Maus Robbi, in Spanien Stier Ramos – und noch viele mehr, bis beide Mannschaften komplett sind. Aber auch Miriam Neureuther ist als Mimi mit dabei, Ana Ivanović als Ana und Reiner Calmund als Waschbär Calli. Falls sich jemand verletzt, hilft Dr. Müller-Wohlfahrt als Mull. Und kommentiert wird das Ganze von Gerd Rubenbauer als Rabe Rubi.

"Die Idee für das Buch ist schon vor vielen jahren entstanden. Es ist ja das vierte Buch der Ixi-Reihe. Basti hatte gleich beim ersten Buch gesagt, dass er gerne mit dabei ist." Felix Neureuther

Torjubel - aber mit Fairplay und Klimaschutz

Jetzt heißt es: Ab ins Stadion und los geht das große Turnier! Dabei geht es aber nicht nur darum, wer gewinnt und den Titel holt. Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und Fairplay stehen im Mittelpunkt der Geschichte der beiden Autoren und Ex-Sportstars. Auch die Gleichheit aller Menschen und Nationalitäten sowie Nachhaltigkeit und Klimaschutz spielen eine große Rolle. Auch deswegen sind die Fußballstars aus ganz Europa gemeinsam und klimafreundlich mit dem Zug unterwegs.

"Der einzige Titel, den Basti nie gewonnen hat, ist der Europameistertitel. Deshalb wollten wir ihm die Möglichkeit geben, wenigstens in einem Kinderbuch." Felix Neureuther
© Herder

Zwei Freunde im Fußballfieber

Herzensangelegenheit - besonders in Corona-Zeiten

Die Vermittlung der gesellschaftlichen Werte und der Einsatz für die Freude an Sport und Bewegung ist den beiden Autoren eine Herzensangelegenheit. Erst recht in Corona-Zeiten, in denen die Kids nicht mit ihren Freunden oder im Verein kicken können. Das erwähnt auch Gesundheitsminister Jens Spahn in seinem Vorwort zu dem Buch: "Freundschaft, Zusammenhalt und Fairness sind wichtige Werte - in der aktuellen Situation und darüber hinaus. Nicht nur die Bundesliga-Clubs warten darauf, wieder loslegen zu können. Auch viele Kinder und Jugendliche wollen zurück auf den Bolzplatz oder ins Training ihres lokalen Sportvereins."

"Für die Kinder ist das super. Es sind viele wichtige Aspekte drin wie Bewegung, Freundschaft, Teamgeist. Auch sieht man, dass man mit Freunden unterschiedlicher Nationen zusammen sein und Spaß haben kann. Und das Ganze für einen guten Zweck!" Bastian Schweinsteiger

Buch-Erlöse für die DFB- und Neureuther-Stiftung

Begleitet wird das Buchprojekt durch den Deutschen Fußballbund. Alle Erlöse kommen den Stiftungen des DFB und Felix Neureuthers Stiftung "Beweg dich schlau" zugute. Die beiden Autoren Neureuther und Schweinsteiger sind seit Kindertagen eng befreundet. Der ehemalige Skiweltcupfahrer ist inzwischen ARD- und BR-Sportexperte. Der Weltmeister des Jahres 2014 ist jetzt als ARD-Fußballexperte aktiv. Neureuther arbeitet seit vielen Jahren gezielt mit Kindern und schreibt Bücher, um den Kleinen Freude an Bewegung und Teamgeist zu vermitteln. Schon das erste Bilderbuch "Auf die Piste, fertig, los" hatten die beiden Sportler gemeinsam entwickelt.